Gütesiegel Gesunde Schule OÖ für die Volksschule Micheldorf

Markus Peböck, Gertrude Jindrich, Andrea Wesenauer, Regina Aspalter, Albert Maringer und Vertreter der VS Micheldorf
  • Markus Peböck, Gertrude Jindrich, Andrea Wesenauer, Regina Aspalter, Albert Maringer und Vertreter der VS Micheldorf
  • Foto: Cityfoto/Peter Christian Mayr
  • hochgeladen von Martina Weymayer

MICHELDORF (sta). Das Gütesiegel wird an jene Schulen verliehen, die sich in der schulischen Gesundheitsförderung besonders hervortun. Dazu gehört auch die Volksschule Micheldorf. Die Themenschwerpunkte der Gesundheitserziehung sind vielfältig und umfassen beispielsweise Bewegung und Sport im neu renovierten Turnsaal, Outdoor-Aktivitäten, Frischluftpausen bei jeder Witterung, bewegte Pausen im Schulhaus sowie geleitete Projekte wie „Ak-Se-Tu-Zi“. Im Bereich „gesunder Ernährung“ legt man in der Schule Wert auf gesunde Jause, gesunde Schulmilch, kindgerechte Schulausspeisung (zubereitet in einer Küche mit Zertifikat) sowie gesunde Geburtstagsjausen. Die Pausenzeiten wurden verlängert. Die Rahmenbedingungen konnten durch eine neu errichtete "Elternhaltestelle" sowie durch vermehrte Aktionen bezüglich Verkehrssicherheit (Warnwesten-Aktion, Radworkshops, Schulwegbegleitung der Jüngsten, etc.) verbessert werden. Durch soziale Lernprojekte wie „Mein Körper gehört mir“, „Faustlos“ oder „Eigenständig werden“ wird an einem wertschätzenden Miteinander gearbeitet.Ein Schwerpunktthema war ebenso die „Lehrergesundheit“, die, unterstützt von der Schulärztin, in mehreren Seminarprojekten gefördert wurde.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen