Himmlisches Konzert von „Aniada a Noar" in Spital

Seit 1983 steht das Ensemble in unveränderter Besetzung gemeinsam auf der Bühne.
  • Seit 1983 steht das Ensemble in unveränderter Besetzung gemeinsam auf der Bühne.
  • Foto: © Ulrike Rauch
  • hochgeladen von Romana Steib

Mit ihrem neuen Programm „Gott und die Welt" touren „Aniada a Noar" in gewohnter Besetzung durch ganz Österreich. Am Freitag, 15. Juni, machen Michael Krusche, Wolfgang Moitz, Bertl Pfundner und Andreas Safer halt in der Café und Konditorei Kemetmüller in Spital am Pyhrn. Die Kontinuität ihrer musikalischen Arbeit und die Leidenschaft, Instrumente und Stimmen einzusetzen, machen das Geheimnis dieses Quartetts aus. So zählen „Aniada a Noar" schon seit Langem zu den führenden Vertretern der sogenannten „Neuen Österreichischen Volksmusik“. Das Konzert beginnt um 20 Uhr; Karten gibt es unter Tel. 07563/8007 oder info@kemetmueller.com.

Wann: 15.06.2012 20:00:00 Wo: Cafe-Konditorei Kemetmüller, Spital am Pyhrn auf Karte anzeigen
Autor:

Romana Steib aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.