Jazztage Windischgarsten 2019
Jazztage Windischgarsten

JAZZTAGE WINDISCHGARSTEN 2019
Auf in die nächste Runde ! Bereits zum 4. Mal werden im idyllischen alpinen oberösterreichischen Windischgarsten vom 25. bis 30. August die mittlerweile obligaten Jazztage ausgetragen! Unter der Anleitung namhafter JazzmusikerInnen können Jazzbegeisterte erste Schritte machen, ihr Wissen auffrischen, verbessern und vertiefen. Die abendlichen Sessions gemeinsam mit den Referierenden runden die Unterrichtstage ab. Das Abschlusskonzert findet am Freitag, 30. August statt.
Ines Reiger, voc und Organisation
Ana Bezjak, voc
Hermann Linecker, Klavier, E - Bass, Ensemble
Christopher Pawluk, Gitarre, Theorie, Ensemble
Robert Friedl, Saxofon, Ensemble
Christian Lettner, Schlagzeug, Rhythmustraining , Ensemble
Kursgebühr 355 €, Schüler und Studenten bis 27 J. 340 €
Unterkunft: Gasthof Kemmetmüller 40 € p.P/Nacht im DZ, 60 € EZ
/und umliegende Pensionen.
Anmeldung unter gasthof @kemmet.at

Kursablauf :
Sonntag, 25. August 2019 15:00 Treffpunkt LMS Windischgarsten, Gleinkerseestr. 13, 4580 Windischgarsten
Begrüßung, Einteilung und erster Unterricht im jeweiligen Instrument
20:00 Session, Gasthof Kemmetmüller
Montag 26. bis Donnerstag 29. August
9:30 - 12:15 Instrumental/Vokal Unterricht
14:30 - 18:00 Theorie/Rhythmus/Ensemble und n.A. Einzelunterricht
20:00 Session, Gasthof Kemmetmüller
Freitag 30. August
9:30 – 12:15 Instrumental/Vokal Unterricht und Probe für Abschlusskonzert
13:30 – 15:30 Generalprobe
16:00 Abschlusskonzert im Foyer des Kulturhauses Windischgarsten

Infos erhalten Sie bei Katya Pawluk 0664/3602379 oder per Mail: Pawluk@gmx.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen