Kneippen am Barfußweg

2Bilder

SPITAL AM PYHRN (wey). Der Barfußweg bei der Jausenstub’n Singerskogel in Oberweng erfreut sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Rund 6000 bis 7000 kleine und große Besucher pro Saison ziehen ihre Schuhe aus und erforschen die Natur mit bloßen Füßen.

Der rund 1,2 Kilometer lange Weg führt über Kiesel, Sand, Reisig, Torferde, durch Wasser und über originelle Brücken. Zu den Highlights der Strecke gehören unter anderem ein Aussichts- und ein Spielplatz sowie zwei alte Weinfässer, in denen man sogar übernachten kann. „Am Ende des Barfußweges steht eine Lanfthütte, in der Gäste am offenen Feuer erleben, wie es früher bei den Holzknechten war“, berichten Andrea und Josef Kreutzhuber. Sie haben sich auch für heuer wieder etwas Besonderes einfallen lassen: „Als Neuigkeit ist unsere Kneippstation in Arbeit. Mit Unterstützung des Kneippvereins Windischgarsten entsteht am Bachlauf eine kleine Anlage“.

Der Barfußweg ist von Mai bis Oktober geöffnet. Mit etwas Glück kann man beim „Barfußlotto“ sogar eine Nacht im Holzfass gewinnen. Alle Infos gibt’s auf www.singerskogel.at.

Fotos: Kreutzhuber

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.