Kriminalität im Bezirk: weniger Anzeigen als 2011

BEZIRK (wey). Im 3. Quartal 2012 sind die Anzeigen in Oberösterreich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 48.860 auf 50.197 leicht gestiegen. Im Gegensatz dazu gab es im Bezirk Kirchdorf mit 1323 angezeigten Fällen einen Rückgang um 15 Prozent. Im Bereich der Einbruchskriminalität sind die Einbrüche in Einfamilienhäuser um 20 % gestiegen. Die Stadt- und Bezirkspolizeikommanden führen daher gemeinsam mit dem Landeskriminalamt OÖ Schwerpunktmaßnahmen zur Bekämpfung der Einbruchskriminalität (Hauptaugenmerk sind die "Dämmerungseinbrüche") durch.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen