Lenkerkontrolle: Rumäne präsentierte gefälschten Führerschein

Die Beamten haben eine Sicherheitsleistung vom Rumänen eingehoben.
  • Die Beamten haben eine Sicherheitsleistung vom Rumänen eingehoben.
  • hochgeladen von Klaus Niedermair

KIRCHDORF (red). Dieser händigte dem Beamten einen rumänischen Führerschein aus. Fazit des Beamten: eine Totalfälschung. Der Rumäne gab an, diesen über einen rumänischen Mittelsmann von unbekannten Fälschern aus Rumänien erworben zu haben.

Noch nie einen Führerschein besessen

Er habe noch nie eine behördlich erteilte Lenkberechtigung besessen. Der Mann, der in Linz wohnhaft ist, wird der Staatsanwaltschaft Steyr und der Bezirkshauptmannschaft Kirchdorf/Krems angezeigt. Eine Sicherheitsleistung wurde eingehoben.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen