Lionsclub
Regionaler Clubabend im TIZ Kirchdorf mit LH Thomas Stelzer

Johannes Bachmair, Thomas Huber, Engelbert Bergmair-Russmann, Thomas Stelzer, Renate Baumschlager, Alexander Gundendorfer (v.li.).
  • Johannes Bachmair, Thomas Huber, Engelbert Bergmair-Russmann, Thomas Stelzer, Renate Baumschlager, Alexander Gundendorfer (v.li.).
  • Foto: LC Kirchdorf
  • hochgeladen von Martina Weymayer

Zur Stärkung des Zusammenhalts und der Zusammenarbeit der Lions in der Region Pyhrn-Priel veranstaltete der LC Kirchdorf an der Krems am 6. September einen gemeinsamen Clubabend mit umliegenden Lionsclubs im TIZ Kirchdorf.

BEZIRK KIRCHDORF. Ehrengast war Landeshauptmann Thomas Stelzer, der in einem Vortrag über die aktuellen Herausforderungen in Oberösterreich berichtete und in der anschließenden Diskussion Rede und Antwort stand. Er hob besonders die gesellschaftliche Bedeutung der Ehrenamtlichkeit hervor und bedankte sich bei allen anwesenden Lionsfreunden für den unermüdlichen Einsatz und Dienst am Nächsten.

Über einen überaus gelungenen Abend freuten sich die Mitglieder der Lionsclubs Kirchdorf, Kirchdorf Ambra, Windischgarsten Pyhrn Priel, Kremsmünster, Almtal und Steyrtal.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.