Breitenbaumer gewinnt OÖ-Ranglistenturnier

Manuel Breitenbaumer (re.) mit Thomas Brunmayr
  • Manuel Breitenbaumer (re.) mit Thomas Brunmayr
  • Foto: TuS
  • hochgeladen von Franz Staudinger

KREMSMÜNSTER (sta). Manuel Breitenbaumer vom TuS Kremsmünster gewinnt das OÖ- Tischtennis-Ranglistenturnier U18 und setzt sich dabei gegen 125 Starter durch. Einen Tag später gewinnt das große Talent auch die ASVOÖ-Landesmeisterschaft U18 im Einzel und das Doppel mit seinem Vereinskollegen Thomas Brunmayr.

OÖ-Ranglistenturnier am 7.1.2017 in Freistadt

Gruppe 1 1. Manuel Breitenbaumer - TuS Kremsmünster
Gruppe 3 9. Alexander Spreitzer - TuS Kremsmünster
Gruppe 6 5. Brunmayr Sarah - TuS Kremsmünster

Breitenbaumer gelang das Kunststück gegen die OÖ-Elite das erste Mal.
In der Finalrunde musst der TuS-Spieler zwei mal über die volle Distanz von 3 Sätzen gehen, wobei er Nervenstärke bewies und den Titel überraschend holen konnte.

ASVOÖ-Landesmeisterschaft am 7.1.2017 - Erwachsene
Gruppe 3 2. Stumpe Eduard - TuS Kremsmünster

Doppel: 2. Kefer Patrick/Hofko Robin (Tragwein) - Vize-Landesmeister

ASVOÖ-Landesmeisterschaft am 8.1.2017 - Nachwuchs
U-18 Einzel 1. Breitenbaumer Manuel - TuS Kremsmünster
2. Brunmayr Thomas - TuS Kremsmünster
U-18 Doppel 1. Breitenbaumer Manuel/Brunmayr Thomas - TuS Kremsmünster

Breitenbaumer siegte in beiden Bewerben ohne Satzverlust.
Im Einzel siegte Breitenbaumer im vereinsinternen Finale gegen Brunmayr mit 3/0.
Die beiden TuS-Spieler waren allen anderen Spielern überlegen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen