Faustball: TuS Raiffeisen Kremsmünster kehrt als Meister in die Top-Liga zurück

Der TuS feiert den Verbleib in der 1. Bundesliga
  • Der TuS feiert den Verbleib in der 1. Bundesliga
  • Foto: Michael Ahrens
  • hochgeladen von Martina Weymayer

KREMSMÜNSTER. Und wirklich sprechen sieben Siege aus ebenso vielen Spielen sowie ein Satzverhältnis von 28:2 Bände. Einzig die auch in der Bundesliga verbleibenden Ennser konnten den Grün-Weißen Paroli bieten. Doch auch da begann der TuS wie gewohnt souverän, im ersten Satz stand es durch eine Top-Leistung von Florian Winterleitner rasch 8:0 im zweiten 5:0. Dann allerdings kamen die Ennser auf und gingen sogar 6:5 in Führung ehe Chile-Legionär Alvaro Mödinger zwei Angriffe zum 2:0 nach Sätzen verwandelte. „Im Anschluss waren wir uns wohl zu sicher, konnten unser gewohntes Spiel nicht mehr ganz wie gewollt aufziehen“, so Stefan Winterleitner, der den verletzten Laurenz Hübner auf der Mittelposition vertrat. Den dritten Satz verlor der TuS dann knapp und konnte im vierten ebenso knapp zum 3:1 nach Sätzen stellen. Eine Schwächephase dann im fünften Durchgang, der klar mit 4:11 an Enns gehen sollte. Im sechsten Satz wechselte dann die Führung immer wieder, bei 8:10 zeigte sich dann aber eine oft unterschätze Qualität des TuS. Über weite Strecken sicher aber unscheinbar parierten Christopher Ahrens und Michi Huemer-Fistlberger wuchtige Angriffe von Enns, im Gegenzug konnte der TuS Angriff die Bälle verwerten. Bei 10:10 nahm Enns dann immer mehr Risiko, zwei Eigenfehler besiegelten den „Meistertitel“ im Aufstiegs-Play-Off für den TuS. „Ein tolles Spiel“; freute sich auch Ersatzspieler Tobias Lugerbauer, der genau wie Florian Winterleitner nach dem Sieg in der Abstiegs-Play-Off mit TuS2 schon den zweite Meistertitel feiern konnte.

Die Grün-Weißen werden nun in die Sommerplanung gehen. „Da werden wir auch versuchen das Abwehrverhalten der Angreifer zu verbessern“, zeigt sich Alvaro Mödinger nach seinem ersten Titel in Österreich auch selbstkritisch.

Autor:

Martina Weymayer aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.