Fünf Starts, fünf mal am Podest

4Bilder

STEYRLING (sta). Gerwald Grössing und sein Co Sigi Schwarz aus Steyrling hatten den ersten „Big Moment“ in dieser Saison, als der Bioethanol-Mitsubishi auf der SP Gössersattel bei Tempo 160 eine Volldrehung hinlegte. „Ich hab die Spur in einer flatout Links 4/5 nicht korrekt getroffen und hab das Auto verloren“, meldete Grössing im Ziel.

Am letzten „Ringerl“ des Tages fuhr Grössing mit einer weichen Reifenmischung raus, im Gepäck zwei Regenreifen. Man ging davon aus, dass es am letzten Rundkurs stark Regnen würde – so wurde bewusst ein Zeitverlust auf der Prüfung davor in Kauf genommen, um eben dann dort richtig zuzulegen. Die Prüfung wurde jedoch aufgrund Überflutung abgebrochen; Pech!

Der Samstag jedoch verlief wie geplant, Grössing/Schwarz inmitten der S2000 und RRC-Meute. Am Ende wurde es wieder einmal ein dritter Platz – jedoch mit einem großen Vorsprung auf Armin Kremer und Mario Saibel.

Autor:

Franz Staudinger aus Kirchdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.