Alles zum Thema Gerwald Grössing

Beiträge zum Thema Gerwald Grössing

Sport
Sigi Schwarz erholt sich im LKH Kirchdorf von dem Unfall und kann schon wieder lachen.

"Es war Glück im Unglück"

KLAUS, STEYRLING (sta). Nach dem schweren Unfall bei der Schneebergland Rallye in Rohr im Gebirge befindet sich Sigi Schwarz aus Steyrling auf dem Weg der Besserung. Rallye-Ass Gerwald Grössing kam mit Sigi Schwarz als Co-Pilot bei dem Staatsmeisterschaftslauf von der Strecke ab und prallte mit etwa 130 Km/H frotal gegen einen Baum. Der Rettungshubschrauber flog Schwarz in das Krankenhaus St. Pölten von wo aus er später nach Kirchdorf überstellt wurde. Im LKH Kirchdorf wurde Schwarz, der sich...

  • 28.06.18
Sport
Bis zum Crash lagen Grössing/Schwarz auf Platz zwei bei der Schneebergland-Rallye.

Kapitaler Abflug von Grössing & Schwarz

Unfall bei der Schneebergland-Rallye: "Rasender Wirt" aus Steyrling erleidet Brüche und innere Verletzungen. KLAUS, STEYRLING (sta). Nachdem erst vor kurzem Rekord-Staatsmeister Raimund Baumschlager nach einem Unfall im Krankenhaus landete, erwischte es nun auch das zweite Rallye-Aushängeschild aus dem Bezirk Kirchdorf. Sigi Schwarz aus Steyrling, nahm nach einem überstandenen Bandscheibenvorfall, nach längerer Zeit wieder am "heißen Stuhl" von Rallye-Ass Gerwald Grössing Platz. Bei der...

  • 26.06.18
Sport
Fuhr einen klaren Sieg ein: Niki Mayr-Melnhof
4 Bilder

Niki Mayr-Melnhof gewinnt 42. Lavanttal-Rallye

Der Steirer fuhr bei allen zwölf Sonderprüfungen der 42. Internationalen WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye Bestzeit. KLEINEDLING. Das prächtige Frühlingswetter am Freitag und Samstag lockte rund 50.000 Besucher zur 42. Internationalen WeinbergerHolz Lavanttal-Rallye mit Start- und Ziel in Kleinedling bei Wolfsberg. Der vom MSC Lavanttal organisierte Traditionswettbewerb zählt als dritter Lauf zur heimischen Rallyemeisterschaft und gleichzeitig als zweiter Lauf zum Mitropacup. Steirer fuhr...

  • 08.04.18
  •  4
Sport
20 Bilder

Hermann Neubauer gewinnt die Wechselland Rallye 2017

Sieg für Hermann Neubauer! Der Rallye Staatsmeister von 2016 fährt mit seinem Ford Fiesta WRC als Erster bei der Wechselland Rallye mit einem Vorsprung von 8,7 Sekunden vor Raimund Baumschlager über die Ziellinie. Baumschlager, der mit dem VW Polo WRC des Rallye Weltmeisters Sébastien Ogier startete, befindet sich noch in einer Lernphase, da es doch eine größere Umstellung von seinem Skoda Fabia R5 auf den VW Polo WRC war. Baumschlager konnte noch die Powerstage für sich entscheiden und...

  • 30.04.17
  •  3
Leute
46 Bilder

Hermann Neubauer gewinnt Lavanttal-Rallye

KLEINEDLING (tef). Der regierende Staatsmeister Hermann Neubauer gewann die 41. Lavanttal-Rallye in Wolfsberg. Mit Raimund Baumschlager, Gerwald Grössing und Niki Mayr-Melnhof erreichten gleich drei Favoriten nicht das Ziel. Daniel Wollinger dominierte die 2WD-Wertung, Kris Rosenberger die Historische Staatsmeisterschaft. Ein große Überraschung gab es für Gerhard Leeb, der sich 40 Jahre lang für die Lavanttal-Rallye engagierte. Landeshauptmannstellvertreterin Gaby Schaunig und...

  • 10.04.17
Leute
32 Bilder

Lavanttal-Rallye ist in vollem Gange

WOLFSBERG (tef). Stig Blomqvist, Ex-Weltmeister, führte das Feld der Lavanttal-Rallye zur ersten Sonderprüfung. Vor dem Wolfsberger Rathaus bildeten dutzende Fans beim offiziellen Start zur Lavanttal-Rallye ein dichtes Spalier für die Piloten und Co-Piloten. Nach dem ersten Tag führt Hermann Neubauer vor dem Niederösterreicher Gerwald Grössing, Andreas Aigner und Saisonauftaktsieger Raimund Baumschlager.

  • 08.04.17
  •  1
Sport
Gerwald Grössing will in seinem Ford Fiesta WRC holte sich bei der Rebenland-Rallye den zweiten Platz.

„Neues Spiel, neues Glück“ für Gerwald Grössing

Nach kaputter Elektronik will Rohrer Rennfahrer Revanche im Lavanttal Der Saisonauftakt im Rebenland verlief für Gerwald Grössing und seine neue Co-Pilotin Josefine Beinke nicht nach Wunsch. Während das WRC Duo die ganze Rallye über konkurrenzfähig und ab Samstag Mittag in Führung lag, streikte auf der allerletzen Sonderprüfung die Elektronik und vereitelte einen Auftaktsieg in der Südsteiermark. „Lavanttal ist aber auch ein guter Boden für uns. Ich mag die Rallye und vor allem die Fans dort...

  • 30.03.17
Lokales
Gerwald Grössing und seine Lebensgefährtin Elia Schneeweiß.
17 Bilder

"Der Jagdverband weiß seit vielen Jahren, wo die schwarzen Schafe zuhause sind."

Besuch bei Gutsbesitzer Gerwald Grössing. „Gatterjagd“ - ein Unwort. Es klingt nach eingepferchten Fasanen, Hirschen oder Wildschweinen, die vor die Flinten gutzahlender, bierbauchiger Gamshutträger gescheucht und aus nächster Nähe niedermetzelt werden. „Gatterjagd“ hinterlässt also in der Bevölkerung – nicht nur bei den Tierschützern - einen äußerst negativen Beigeschmack. Auch die Jägerschaft ist sich oft nicht einig. Mit dem Ausspruch „Gatterjagd ist Tierquälerei“ brachte Franz...

  • 11.10.16
  •  1
Sport
Raimund Baumschlager/ Thomas Zeltner bei der Skoda Rallye Liezen 2016

Die verflixte 13 – Baumschlager entthront

Raimund Baumschlager in Liezen nach Defekt auf letzter Prüfung 3. ROSENAU (sta). Erst auf der 13. und letzten Sonderprüfung musste sich Raimund Baumschlager im Kampf um den zweiten Gesamtrang bei der Skoda Rallye Liezen Gerwald Grössing geschlagen geben. Im Duell gegen den Niederösterreicher holte Baumschlager zwei Sonderprüfungsbestzeiten und hielt auch nach der vorletzten Sonderprüfung noch Platz zwei, ehe er von einem technischen Defekt gebremst wurde. „Etwa einen Kilometer nach dem Start...

  • 26.09.16
Sport
Zum Auftakt der heimischen Rallye-Staatsmeisterschaft in der Südsteiermark konnte Hermann Neubauer den Sieg feiern
7 Bilder

Rallye-Elite zu Gast im Lavanttal

Am 8. und 9. April feiert die traditionsreiche Lavanttal-Rallye ihr 40-jähriges Jubiläum. WOLFSBERG. Ein heißes Wochenende kommt auf die Rallye-Fans zu. Am kommenden Freitag, dem 8. April, wird die 40. Lavanttal-Rallye auf dem Rathausplatz in Wolfsberg gestartet, in Kleinedling geht sie am Samstag, dem 9. April, zu Ende. MSC Wolfsberg Die 40. promobedarf24.com Lavanttal-Rallye, powered by willhaben.at, wird auch im Jubiläumsjahr vom Veranstalter Motorsportclub Wolfsberg (MSC Wolfsberg)...

  • 06.04.16
Sport
Gerwald Grössing und sein Co. Sigi Schwarz aus Steyrling

Rasender Wirt greift 2016 nach den Sternen

Als Copilot von Rallye-Ass Gerwald Grössing fährt Siegi Schwarz, der rasende Wirt aus Steyrling, heuer um den österreichischen Meistertitel KLAUS (sta). "Weil es einfach geil ist..."..mit diesen Worten erklärt Gerwald Grössing die Entscheidung, in der 2016er Ausgabe der österreichischen Rallye-Meisterschaft einen Ford Fiesta WRC an den Start zu bringen. „Damit haben wir jetzt zumindest mal drei hochqualifizierte Autos am Start. Wer redet da von Krise im heimischen Rallyesport? Es war bei mir...

  • 24.02.16
Sport
Gerwald Grössing und sein Co. Sigi Schwarz aus Steyrling

Rasender Wirt greift 2016 nach den Sternen

Als Copilot von Rallye-Ass Gerwald Grössing fährt Siegi Schwarz, der rasende Wirt aus Steyrling, heuer um den österreichischen Meistertitel KLAUS (sta). ."Weil es einfach geil ist..."..mit diesen Worten erklärt Gerwald Grössing die Entscheidung, in der 2016er Ausgabe der österreichischen Rallye-Meisterschaft einen Ford Fiesta WRC an den Start zu bringen. „Damit haben wir jetzt zumindest mal drei hochqualifizierte Autos am Start. Wer redet da von Krise im heimischen Rallyesport? Es war bei mir...

  • 23.02.16
Sport
Raimund Baumschlager gewinnt Liezen Rallye
2 Bilder

Baumschlager bringt Liezen-Sieg ins Trockene

Auch Dauerregen konnte Skoda-Pilot nicht stoppen. Grössing/Schwarz zweite. ROSENAU (sta). Mit dem komfortablen Vorsprung von 1:29,6 auf Gerwald Grössing hat Raimund Baumschlager den vorletzten Lauf zur Österreichischen Meisterschaft, die Skoda Rallye Liezen, gewonnen. Bei widrigen Wetterverhältnissen pilotierte der Oberösterreicher mit Co-Pilot Thomas Zeltner seinen Skoda Fabia R5 sicher zum Sieg: „Es war vor allem am Samstag eine einzige Rutschpartie mit Aquaplaning und teilweise matschiger...

  • 07.09.15
Sport
2 Bilder

"Hausherr" fuhr auf Platz 2

Veranstalter und Lokalmatador Gerwald Grössing eroberte im Schneebergland einen Podestplatz. ROHR IM GEBIRGE. Die 6. int. Schneeberglandrallye, die am vergangenen Wochenende im Raum Rohr im Gebirge über die Bühne ging, ist bereits wieder Geschichte und brachte mit Seriensieger Raimund Baumschlager am obersten Podestplatz keine große Überraschung. 10 Sonderprüfungen mit 84% Schotteranteil machten die Schneeberglandrallye auch heuer wieder zu einem einzigartigen Motorspektakel der Sonderklasse....

  • 29.06.15
Sport
105 Bilder

6.Schneebergland-Rallye-Tag 1: Des einen Freud’ - des anderen Leid!

Das Duell der beiden R5-Piloten (Raimund Baumschlager - Škoda Fabia R5, Gerwald Grössing - Ford Fiesta R5) an der Spitze fand schon auf der dritten Sonderprüfung sein vorläufiges Ende. Der Hausherr Grössing hatte einen „Patschen“. Als wäre das nicht schon genug, machte sich auf Sonderprüfung fünf ein Problem mit der Pumpe der Servolenkung bemerkbar, eine für die im Winter verletzte Schulter wenig vorteilhafte Therapie. Für Raimund Baumschlager lief die Fahrt dagegen angenehm konträr. Der...

  • 27.06.15
Sport
Sigi Schwarz, der "rasende Wirt" aus Steyrling

Exakte Ansage entscheidet über Sieg und Niederlage

Sigi Schwarz aus Steyrling zählt noch immer zu den Besten seines Metiers. Seit einer halben Ewigkeit ist er als Copilot im "Rallye-Zirkus" unterwegs. Bei der Schneebergland Rallye von 26. bis 27. Juni 2015 zählt er mit seinen Piloten Gerwald Grössing zu den Favoriten. KLAUS,STEYRLING (sta). Neben den offensichtlichen Fahrkünsten der Piloten, bringt die exakte Ansage des Copiloten die Entscheidung zwischen Sieg und Niederlage. Im Cockpit des Lokalmatadors und Sieganwärters bei der...

  • 16.06.15
Sport
Gerwald Grössing mit Beifahrer Sigi Schwarz aus Steyrling

Schwerer Unfall von Gerwald Grössing

(sta). Der Rallye-Vizemeister des Jahres 2013 zog sich beim Familienskilauf mit seinen Kindern schwere Verletzungen des linken Oberarms zu. „Ich blickte gerade zurück zu meinen Kindern und übersah eine kleine Kompression, die ich mit dem rechten Ski getroffen hab. Ich krachte mit voller Wucht gegen den Pfeiler eines Fangnetzes“. Mit dem Notarzthubschrauber wurde Grössing sofort ins Diagnosezentrum St. Anton überstellt, wo man aufgrund der komplizierten Verletzung nur die Weiterleitung in die...

  • 09.02.15
Sport
Baumschlager/Wicha (BRR Skoda Fabia S2000)

Nur "Mundl" konnte mithalten

Nur Raimund Baumschlager konnte bei der Jännerrallye an der Spitze mitfahren Gesamtzweiter und Platz 2 in der österreichischen Meisterschaftswertung ROSENAU (sta). Raimund Baumschlager ist mit seinem BRR Skoda Fabia S2000 die fixe Größe im österreichischen Rallyesport. Bei der Jännerallye 2015 bewies der 12fache Staatsmeister einmal mehr seine Dominanz. Mit dem 2. Gesamtrang, der allerdings nur einen individuellen Wert hat und dem 2. Platz in der österreichischen Meisterschaftswertung hinter...

  • 07.01.15
Sport
Raimund Baumschlager fuhr der Konkurrenz auf und davon
4 Bilder

Baumschlager gewinnt die erste Rallye Liezen souverän

Start-Ziel Sieg für Raimund Baumschlager bei der Rallye Liezen ROSENAU (sta). Ein überlegener Raimund Baumschlager und 14 sehr anspruchsvolle Sonderprüfungen prägen die Rallye Liezen. Unangetastet und souverän fuhr Raimund Baumschlager vorne an der Spitze eine Bestzeit nach der anderen in den Boden. Ein Gegner war an diesem Wochenende für ihn nicht einmal im Rückspiegel zu erkennen. Raimund Baumschlager und sein Beifahrer Thomas Zeltner gewinnen die Rallye Liezen vor Gerwald Grössing und...

  • 08.09.14
Sport
Baumschlager gewinnt  Wechselland-Rallye

Baumschlager gewinnt „Rallye der Dramen“

Nachdem Hermann Neubauer erneut als Führender ausfiel und auch der starke Hannes Danzinger seine Siegchancen verlor, war der Weg frei für Raimund Baumschlager… ROSENAU (sta). Die Wechselland-Rallye 2014 blieb dramatisch bis zur letzten Sonderprüfung. Vor allem am Nachmittag überschlugen sich die Ereignisse: Auf der 32,79 Kilometer langen SP 10 „Pinggau Rundkurs lang“ sorgte eine besonders rutschige Passage für pure Dramatik: Hannes Danzinger kam von der Strecke ab, schlitterte einen Hang hinab,...

  • 05.05.14
Sport
9 Bilder

Trotz Schmerzen! Grandioser Sieg im Lavantal

Sigi Schwarz, Kultwirt aus Steyrling und Copilot von Gerwald Grössing, gewinnt nach acht Jahren wieder einen Rallye-Staatsmeisterschaftslauf. KLAUS, STEYRLING (sta). Die Lavanttal-Rallye 2014 erlebte ein dramatisches Finish. Hermann Neubauer, von Anfang an in Führung, wurde auf der letzten Sonderprüfung per Defekt gestoppt. Gerwald Grössing siegte, Raimund Baumschlager fuhr von Platz 103 auf Platz 8. Erster Sieg für Grössing Die Freude bei Grössing und Schwarz war riesengroß, nachdem sie...

  • 14.04.14
Sport
Gerwald Grössing siegte dank eines Defektes am Fahrzeug von Hermann Neubauer

Grössing zum Sieg wie die Jungfrau zum Kind

WOLFSBERG. Unverhofft kommt oft - dieses Sprichwort trifft auf Gerwald Grössing zu, wie die Faust aufs Auge. Der 47-Jährige hatte ob der Dominanz des Salzburgers Hermann Neubauer (Ford Fiesta S2000) bei der Lavanttal Rallye eigentlich keine Chance mehr auf den Sieg. Neubauer, der nachdem Staatsmeister Raimund Baumschlager bereits auf SP2 die Leitplanken touchierte und dadurch ans Ende des Feldes fiel, fuhr Top-Zeiten auf den Sonderprüfungen. Er führte bis zur letzten SP bereits über eine...

  • 13.04.14
Sport
127 Bilder

Grössing siegte im Lavanttal

Die Lavanttal Rallye ist Geschichte. Den Sieg holte sich Gerwald Grössing/Siegfried Schwarz (Ford Fiesta RS) vor Mario Saibel/Ursula Mayrhofer (Skoda Fabia S2000) und Manuel Kössler/Benedikt Hofmann (Subaru Impreza R4). Bestes Kärntner Team wurden Andreas Mörtl und Jürgen Rausch (Mitsubishi Evo IX R4) auf Platz 15.

  • 13.04.14
  •  1
Sport
Andreas Mörtl und Jürgen Rausch wollen die Rallye als bestes Kärntner Team beenden
5 Bilder

Baumschlager vs. Grössing

WOLFSBERG. Die Lavanttal Rallye powered by car4you erfreut sich nicht nur bei Fans sondern auch bei Fahrern großer Beliebtheit. Während bei anderen ÖM-Läufen die Teilnahmezahlen schwinden, konnte der MSC Wolfsberg als Organisator die Starterzahl von 99 (2013) auf 122 erhöhen. Mundl favorisiert An der Spitze der Staatsmeisterschaft ist Raimund Baumschlager (Skoda Fabia S2000) der Favorit. Nach dem Nichtantreten von Beppo Harrach liegt es nun an Gerwald Grössing, den elffachen Staatsmeister...

  • 08.04.14