HAK Kirchdorf
Aus Schülerinnen werden zertifizierte Finanz- und Risikomanagerinnen

Ausgezeichnet zertifizierte FiRi-Expertinnen der HAK Kirchdorf mit ihren Lehrkräften Josef Helmberger (li.) und Margarete Heidl (re.).
  • Ausgezeichnet zertifizierte FiRi-Expertinnen der HAK Kirchdorf mit ihren Lehrkräften Josef Helmberger (li.) und Margarete Heidl (re.).
  • Foto: BBS Kirchdorf
  • hochgeladen von Franz Staudinger

Schülerinnen der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Kirchdorf stellten sich einer externer Prüfungskommission.

KIRCHDORF. Finanz- und Risikomanagement (FiRi), ein Ausbildungsschwerpunkt an der HAK Kirchdorf, wurde von den Handelsakademien, den heimischen Banken und Versicherungen und der Sparte Bank und Versicherung der Wirtschaftskammer Oberösterreich gemeinsam erarbeitet und gestaltet. „Die FiRi-Lehrunterlagen vermitteln interessantes, abwechslungsreiches Wissen aus dem Banken- und Versicherungsbereich. Dies wird nicht nur durch Fallbeispiele garantiert, sondern auch dadurch, dass in FiRi mit Unterlagen direkt aus der Praxis gearbeitet wird“, berichtet Josef Helmberger, Lehrer an der HAK Kirchdorf.

Hohe Anerkennung

Einige FiRi-Schülerinnen legten am Ende ihrer Ausbildung freiwillig eine externe FiRi-Prüfung ab und bekommen dafür eine Zertifizierung, die in Banken und Versicherungen eine hohe Anerkennung hat und beste Jobchancen bietet. Übrigens, die Anmeldung für die HAK Kirchdorf ist noch möglich.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen