Modernisierung im Mittelpunkt: DANA stärkt Türenwerk in Spital am Pyhrn

Daniel Egger, Brandmanager DANA und Mitglied der Geschäftsführung (links) und Johann Brucker, Geschäftsführer Produktion und Technik
  • Daniel Egger, Brandmanager DANA und Mitglied der Geschäftsführung (links) und Johann Brucker, Geschäftsführer Produktion und Technik
  • Foto: JELD-WEN
  • hochgeladen von Martina Weymayer

SPITAL/PYHRN. Das DANA Türenwerk in Spital am Pyhrn zählt nicht nur zu den modernsten in ganz Europa, sondern hat als Produzent von Premium-Qualitätstüren auch einen besonderen Stellenwert in der JELD-WEN Gruppe. Um seinem Namen als Innovationsführer der Türenbranche gerecht zu werden, investiert DANA laufend in die Produktion am oberösterreichischen Standort. Sowie bereits 2017, steht dieses Jahr vor allem die Modernisierung der technischen Infrastruktur im Vordergrund: 2018 sind weitere Maschinenadaptionen und Steuerungsumbauten geplant. Hinzu kommt eine komplett neue Telefonanlage. Auch die Sicherheitsmaßnahmen im Werk werden dieses Jahr noch weiter ausgebaut. „Sicherheit am Arbeitsplatz hat bei uns oberste Priorität. Mit hohen Sicherheitsstandards, Schulungen und moderner Technik sorgen wir für ein sicheres und angenehmes Arbeitsumfeld“, bekräftigt Johann Brucker, Geschäftsführer Produktion und Technik.

Die Mitarbeiter blicken auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurück: Fast 500.000 Türen und ca. 180.000 Zargen wurden im vergangenen Jahr produziert. „Wir werden 2018 nicht nur unsere Infrastruktur weiter ausbauen, sondern auch in weitere Mitarbeiter investieren, um unsere Aktivitäten am Heimmarkt und vor allem unsere Partner zu unterstützen“, erklärt Daniel Egger, Brandmanager DANA und Mitglied der Geschäftsführung. Das Setzen neuer Trends und intelligente Produktentwicklung stehen im Mittelpunkt der Strategie des Innovationsführers. DANA entwickelt besondere Türlösungen, die den Wohnalltag erleichtern, verbessern und verschönern. Raumhohe oder flächenbündige Türen sowie außergewöhnliche Türenbewegungen sind nur einige der vielseitigen Angebote. Diese interessanten Designs und Funktionen können am besten umgesetzt werden, wenn sie schon in der Planungsphase berücksichtigt werden. Deshalb möchte DANA seine Kunden bereits am Start ihrer Bau- oder Sanierungsvorhaben intensiver informieren.

Der heimische Türenexperte ist laufend auf der Suche nach engagierten und qualifizierten Mitarbeitern, die Teil eines international erfolgreichen Unternehmens sein möchten und gemeinsam mit DANA weiter wachsen wollen. Auch jungen und ambitionierten Menschen steht die Tür weit offen: Der Türenhersteller bietet insgesamt acht verschiedene Lehrberufe an.

Mehr Informationen zur Karriere bei DANA

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen