Neues Arburg Technology Center in Inzersdorf eröffnet

Eröffneten mit einer symbolischen Schlüsselübergabe offiziell das ATC Österreich: Gerhard Böhm, Geschäftsführer Vertrieb, und Renate Keinath, geschäftsführende Gesellschafterin.
2Bilder
  • Eröffneten mit einer symbolischen Schlüsselübergabe offiziell das ATC Österreich: Gerhard Böhm, Geschäftsführer Vertrieb, und Renate Keinath, geschäftsführende Gesellschafterin.
  • Foto: Foto: ARBURG GmbH + Co KG
  • hochgeladen von Franz Staudinger

INZERSDORF (sta). Am Freitag, 9. März 2018 wurde das neue Arburg Technology Center (ATC) in Inzersdorf feierlich eröffnet. Im Beisein von 100 Gästen übergab die geschäftsführende Arburg-Gesellschafterin Renate Keinath symbolisch den Schlüssel an Eberhard Lutz, Geschäftsführer Arburg Österreich. In ihrer Ansprache betonte  Keinath, dass „die Eröffnung des neuen ATCs ein wichtiger Meilenstein für unsere Präsenz in Österreich ist und unterstreicht, welch hohen Stellenwert dieser sehr anspruchsvolle Markt für uns hat.“
Das neue Technology Center bietet alles unter einem Dach: Beratung, Schulung, Ersatzteile und Service. „Unser Ziel ist stets, die erstklassige Betreuung unserer Kunden kontinuierlich auszubauen“, betonte Vertriebsgeschäftsführer Gerhard Böhm. Dass das neuen ATC hierfür beste Voraussetzungen bietet, erläuterte Eberhard Lutz: „Mit einer Fläche von 300 Quadratmeter haben wir hier deutlich mehr Platz für Maschinen, Ersatzteile, praxisnahe Tests und intensive Schulungen.“ Dementsprechend könne das Angebot in den Bereichen Technische Beratung, Ersatzteillogistik und Schulung erweitert werden.

Das Silicon Valley im Kremstal

Abgerundet wurde das Eröffnungsevent durch die Ansprache von Werner Pamminger, Geschäftsführer der Wirtschaftsagentur Oberösterreich Business Upper Austria. Er gratulierte zu der Investition im Kremstal: „Mit über 80 Kunststoff-Unternehmen im Umkreis liegt der neue Arburg-Standort in einem guten ‚Ökosystem‘, das die gesamte Wertschöpfungskette abbildet.“ Innovationen würden durch Kooperationen gezielt vorangetrieben, was ihm auch sehr am Herzen liege. „Wir sehen unsere Aufgabe als Standortagentur nicht nur darin, Firmen anzusiedeln, sondern vielmehr diese bei Innovationen zu begleiten“, betonte Pamminger. 

Das deutsche Familienunternehmen Arburg gehört weltweit zu den führenden Maschinenherstellern für die Kunstoffverarbeitung. Das Produktportfolio umfasst unter anderem Spritzgießmaschinen, sowie Robot-Systeme.

Eröffneten mit einer symbolischen Schlüsselübergabe offiziell das ATC Österreich: Gerhard Böhm, Geschäftsführer Vertrieb, und Renate Keinath, geschäftsführende Gesellschafterin.
Das neue Arburg Technology Center bietet alles unter einem Dach: Beratung, Schulung, Ersatzteile und Service.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen