Alles zum Thema inzersdorf

Beiträge zum Thema inzersdorf

LokalesBezahlte Anzeige
Beispiel - Kriegerdenkmal Mauer

Für Sie erreicht: Sanierung von Kriegerdenkmälern in Liesing

Für Sie erreicht: Sanierung Kriegerdenkmäler Kriegerdenkmäler, erinnern nicht nur an Feldherren oder Offiziere, sondern auch an einfache Soldaten, die während eines Krieges gefallen sind. Vor allem dienen sie aber auch als Mahnmal vor Kriegen! Auf vielen Kriegerdenkmälern werden daher, die Gefallenen und Vermissten eines Ortes oder der politischen Gemeinde einzeln namentlich genannt, um so an sie zu erinnern. Auch in Liesing befinden sich zahlreiche Kriegerdenkmäler. Einige davon sind...

  • 06.04.19
  •  1
Lokales
Bürgermeister Ewald Gorth, Bürgermeisterin Karin Gorenzel, Thomas und Hermann Neuburger, Bürgermeister Michael Küttner.
2 Bilder

Erster regionaler Elternabend: Interessante Vorträge über Klimaschutz und Ernährung

INZERSDORF. Wenn die Klima- und Energiemodellregion Unteres Traisental & Fladnitztal zu einem Informationsabend einlädt, dann ist für Unterhaltung und informative Vorträge gesorgt. So fand am Montag in der Volksschule Inzersdorf-Getzersdorf der erste regionale Elternabend statt. Wölblings Bürgermeisterin Karin Gorenzel und Traismauers Schuldirektor Gerhard Beitl führten, unterstützt von den Schuldirektoren Petra Schrott und Bernhard Moser, durch den gelungenen Abend. Neuburger ruft zu...

  • 12.03.19
Lokales
Bauernbund-Obmann Thomas Böck, Gemeinderätin Karin Schildberger-Böck, Geschäftsführende Gemeinderätin Martina Wernig, Jubilarin Franziska Leitner mit Gatten Herwig und Bauernbundvertreter Karl Vogl.

Inzersdorerin feierte 75. Geburtstag

INZERSDORF. Bauernbund-Obmann Thomas Böck, Gemeinderat Karin Schildberger-Böck, Geschäftsführende Gemeinderätin Martina Wernig, Bauernbundvertreter Karl Vogl gratulierten der Jubilarin Franziska Leitner aus Inzersdorf zum 75. Geburtstag.

  • 26.02.19
Leute
Christa Haunschmid und Johann Holzinger
3 Bilder

Gemeinsam arbeiten
Valentinstag – „LKH Kirchdorf liebt!

KIRCHDORF. (sta). Die Liebe im Krankenhaus ist Thema unzähliger TV-Formate. Auch in der Realität gibt es sie, die Liebespaare zwischen Notaufnahme, OP, Bettenstation oder Verwaltung, wenn auch weniger klischeebehaftet und dramatisch. Der Berufsalltag im Krankenhaus stellt besondere Anforderungen an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – da ist es schön, wenn der Partner oder die Partnerin das Umfeld aus erster Hand kennt und Verständnis für die täglichen Herausforderungen hat. Das gemeinsame...

  • 12.02.19
Lokales
2 Bilder

Geburtengratulationen in Inzersdorf

INZERSDORF. Bürgermeister Ewald Gorth und Vizebürgermeister Karl Ernd gratulierten Anton Teufner und Katja Dworak mit Tochter Charlotte, Christine Artner und Tochter Miriam und Tina Widgruber mit Sohn Diego. Weiters gratulierten sie Cornelia Lärnsack mit Tochter Nina, Renate Strasil-Neuhauser mit Sohn Leon und Anita Elsler mit Tochter Valentina.

  • 08.02.19
Wirtschaft
Landeshauptmann Thomas Stelzer (li.) und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger  (re.), sowie Bezirkshaupmann Dieter Goppold (2.v.re.) überreichten die Auszeichnung an die Familie Reinthaler aus Inzersdorf.

Erbhof
Beständigkeit über zwei Jahrhunderte

INZERSDORF (sta). Die landwirtschaftlichen Familienbetriebe sind das Rückgrat der Landwirtschaft und des ländlichen Raumes in Oberösterreich. Ein besonderes Beispiel der tiefen Verbundenheit landwirtschaftlicher Familien mit ihren Höfen und bewirtschafteten Flächen sind die Erbhöfe. Der Ehrentitel Erbhof wird von der OÖ. Landesregierung an jene Betriebe verliehen, die seit mindestens 200 Jahren in derselben Familie weitervererbt werden und von dieser Familie auch bewohnt und bewirtschaftet...

  • 10.01.19
Lokales
9 Bilder

Vor 100 Jahren:
Die ersten Weihnachten in Frieden

BEZIRK. "Heiliger Abend 1914 ist der traurigste Tag meines bisherigen Lebens: nur Schmerzen, Hunger und Heimweh", schrieb der Pettenbacher Josef Aitzetmüller am 24. Dezember 1914 in sein Tagebuch, das heute im Schrift- und Heimatmuseum Bartlhaus aufbewahrt wird. Er war Soldat an der Ostfront und erlitt nur fünf Tage zuvor in Galizien einen Lungenschuss. In ein paar Monaten wieder daheim Als der erste Krieg ein halbes Jahr zuvor begonnen hatte, glaubten die Soldaten, dass sie Weihnachten...

  • 23.12.18
Lokales
2 Bilder

"Oldtimer schau'n" mit Oktoberfest bei Nah & Frisch Doris

INZERSDORF (pa). "Es war mir ein Volksfest. Es ist erstaunlich, wie viele alte Schätze bei uns im Dorf schlummern.", sagt Doris Tury im Rückblick auf das "Oldtimer schau'n" mit Oktoberfest. Bei strahlendem Sonnenschein folgten Jung und Alt dem Aufruf von Doris Tury und brachten Traktoren, Autos, Mopeds und Fahrräder zum bestaunen. Gefahren wurde natürlich auch. Der Inzersdorfer Achter bot sich dabei an, da man die Vehikel beim vorbeifahren sogar riechen konnte. Auch kulinarisch war es ein...

  • 25.10.18
Wirtschaft
Gerhard und Roswitha Reingruber mit Maria und Fritz Wallner (v.li.).

Die Innovation aus dem Kuhstall

Die A-zwei Milch aus dem Krems- und Almtal als Alternative zur gewöhnlichen Kuhmilch INZERSDORF (sta). Seit Februar gibt es die innovative A-zwei Milch – die besser bekömmlich ist als herkömmliche Kuhmilch – in Österreich zu kaufen. Die Miclchproduktionsgemeinschaft wurde von den beiden Bauernfamilien Reingruber aus Inzersdorf im Kremstal und Wallner aus Scharnstein im Almtal gegründet, die seit Generationen Milchwirtschaft auf ihren Höfen betreibt. "Die A-zwei Milch ist eine natürliche, aber...

  • 29.08.18
Sport
Hinten v.l.n.r.: Daniel Schröcker; Gergö Fodor, Wolfgang Hauer, Thomas Böhm, Kurt Strutzenberger

Vorne v.l.n.r.: Thomas Stadlhuber, Thomas Diensthuber, Daniel Strutzenberger, Mate Fodor

Inzersdorfer Tennis-Herren schaffen den erneuten Aufstieg

INZERSDORF IM KREMSTAL. Nach dem vielumjubelten Aufstieg 2016 in die 2. Klasse, konnten die Herrenmannschaft der Union Inzersdorf vergangene Saison überraschend die Liga halten und wollte in weiterer Folge auch heuer nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Es folgte eine für die Inzersdorfer völlig verrückte und spannende Meisterschaft, welche erst am allerletzten Spieltag entschieden wurde und mit einer faustdicken Überraschung endete. Die ersten beiden Spiele wurden zwar knapp verloren, es...

  • 26.07.18
Lokales
Ewald Gorth, Ingeborg Zehndorfer, Karl Ernd, Katharina und Josef Treiber, Josef Kronister und Dietmar Braunschweig.

Gratulation zur Eisernen Hochzeit

INZERSDORF/GETZERSDORF (pa). Bürgermeister Ewald Gorth, Bauernbundvertreterin Ingeborg Zehndorfer, Vizebürgermeister Karl Ernd, Bezirkshauptmannschaft-Vertreter Josef Kronister und Bauernbundvertreter Gemeinderat Dietmar Braunschweig gratulierten Katharina und Josef Treiber herzlich zur Eisernen Hochzeit.

  • 13.07.18
Lokales
Gruppenfoto der Wallfahrergruppe vor der Pfarrkirche Inzersdorf

Wallfahrt von Inzersdorf nach Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG/INZERSDORF (pa). Mitte Juni marschierte eine Gruppe von 18 Personen in 2,5 Tagen rund 65 km von Inzersdorf nach Klosterneuburg. Am ersten Tag, unter rekordverdächtigen Sommertemperaturen, ging es nach der Stärkung im Nah & Frisch‐Geschäft und dem Segen in der Pfarrkirche Inzersdorf über Einöd, Reidling, Heiligeneich, Atzenbrugg und Michelhausen zum Gasthof Schreiblehner in Atzelsdorf, wo sich die müden Gemüter und Beine ausruhen konnten. Der zweite Tag war von den Temperaturen...

  • 04.07.18
Lokales
Tödlicher Auffahrunfall auf der A9 bei Inzersdorf

Zwei Tote bei Unfall auf der A9 bei Inzersdorf

Bei einem Auffahrunfall am 28. Juni 2018 auf der A9 kamen zwei rumänische Staatsbürger ums Leben INZERSDORF (sta). Ein 54-jähriger slowenischer Kraftfahrer musste um 13:35 Uhr sein Sattelkraftfahrzeug auf der A9, Richtungsfahrbahn Graz, Gemeindegebiet Inzersdorf, verkehrsbedingt auf Grund einer Staubildung am rechten Fahrstreifen anhalten. Ein hinter ihm fahrender 31-jähriger serbischer Kraftfahrer hielt sein mit Stahlträgern beladenes Sattelkraftfahrzeug ebenfalls an. Ein dahinter fahrender...

  • 28.06.18
Lokales
´Maria Marchsteiner, Jubilarin Martha Eckl sowie Willibald Steiner.

Inzersdorferin feiert siebzigstes Jubiläum

INZERSDORF (ih). Die Geschäftsführenden Gemeinderäte Maria Marchsteiner und Willibald Steiner gratulierten Martha Eckl aus Inzersdorf zum siebzigsten Geburtstag. Auch wir wünschen der Jubilarin alles Gute und viel Gesundheit. 

  • 28.06.18
Lokales
Die Wallfahrtsgruppe vor der Pfarrkirche Inzersdorf.

Wallfahrt von Inzersdorf nach Klosterneuburg

REGION (ih). Mitte Juni marschierte eine Gruppe von achtzehn Personen innerhalb von zweieinhalb Tagen rund 65 Kilometer von Inzersdorf nach Klosterneuburg. Am ersten Tag, unter rekordverdächtigen Sommertemperaturen, ging es nach der Stärkung in einem Supermarkt und dem Segen in der Pfarrkirche Inzersdorf über Einöd, Reidling, Heiligeneich, Atzenbrugg und Michelhausen zum Gasthaus Schreiblehner in Atzelsdorf, wo die müden Gemüter und Beine sich ausruhen konnten. Die Temperaturen am zweiten Tag...

  • 28.06.18
Lokales
Die alte Hochstraße Inzersdorf wurde in den vergangenen Jahren vollständig abgebrochen und wieder neu aufgebaut.

Hochstraße Inzersdorf: Acht Jahre Bauzeit, jetzt soll begrünt werden

Die neue Hochstraße Inzersdorf wurde nicht nur für Autofahrer geplant. Darunter wird es grün: 3.600 Bäume und 5.900 Sträucher werden gepflanzt. LIESING. Acht Jahre lang hat man an "einer der größten und komplexesten Sanierungen der vergangenen Jahre" gearbeitet. "Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen", berichtet Andreas Fromm, Geschäftsführer der Asfinag Bau. Damit ist die neue Hochstraße Inzersdorf gemeint. Sie wurde fünf Monate früher fertig als geplant. Die Hochstraße Inzersdorf...

  • 25.06.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Ewald Gorth, Herbert und Ingrid Kummer, Gemeinderat Gerald Ott und Bauernbund-Obmann Thomas Böck.

Gratulation zur Goldenen Hochzeit

INZERSDORF/GETZERSDORF. Bürgermeister Ewald Gorth gratuliert Ingrid und Herbert Kummer aus Getzersdorf zur Goldenen Hochzeit. Auch Gemeinderat Gerald Ott und Bauernbund-Obmann Thomas Böck beglückwünschten zum Jubiläum.

  • 22.05.18
Lokales
Doris Schmidl und Stephan Pernkopf setzen sich für die Feuerwehren des Landes ein.

Förderungszusage für neues Feuerwehrauto in Inzersdorf-Getzersdorf

INZERSDORF/GETZERSDORF (pa). Die Freiwillige Feuerwehr Inzersdorf ob der Traisen beabsichtigt die Anschaffung eines neuen Mannschaftstransportfahrzeuges. Das Land Niederösterreich unterstützt diese Anschaffung mit einer Förderung in Höhe von 7.000 Euro. Gute Ausrüstung ist essentiell "Auch in Zeiten des Sparens und der knappen Budgetmittel sind dem Land Niederösterreich seine Freiwilligen Feuerwehren ein großes Anliegen. Eine gute Ausrüstung ist neben der hervorragenden Ausbildung der...

  • 25.04.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Christoph hat  die Lehrabschlussprüfung und alle Berufsschulklassen mit Auszeichnung abgeschlossen

Brandt GmbH Karriere mit Lehre

Christoph Schnellnberger hat alle vier Klassen der Berufsschule mit Auszeichnung absolviert. Wie bist Du auf die Idee gekommen, den Beruf des Werkzeugbautechnikers bei der Firma Brandt zu erlernen? Nach dem Abschluss der NMS Pettenbach habe ich einen Schnuppertag bei der Firma Brandt gemacht. Die Metallbearbeitung mit CNC-Maschinen und der freundliche Umgang zwischen den Mitarbeitern hat mich voll überzeugt. Kannst du Deinen Lehrberuf und Ausbildungsbetrieb weiterempfehlen? Ja. Aufgrund...

  • 29.03.18