13.10.2014, 10:10 Uhr

Kinderfreunde Roßleithen unterwegs bei der Villa Sonnwend

(Foto: Kinderfreunde Roßleithen)
ROSSLEITHEN. Die erste Heimstunde der Kinderfreunde Roßleithen führte die Gruppe zur Allee der Villa Sonnwend. Bei wunderschönem Herbstwetter konnten viele Kastanien gesammelt werden, die im Winter gemeinsam mit einem heimischen Jäger an die Rehe verfüttert werden sollen. "Wir freuen uns schon auf die Heimstunde, wenn wir zu einer Wildfütterung wandern und die Kastanien ihrer Bestimmung übergeben dürfen", so Kinderfreunde-Obfrau Gabriele Dittersdorfer.

Bei der Villa Sonnwend lud Gabi Dittersdorfer die Kinder und Betreuer auf ein Eis ein. Gestärkt traten sie wieder die Heimreise an. Danke an das Team der Villa Sonnwend für die Erlaubnis, die Kastanien zu sammeln.

Die nächste Heimstunde findet am Donnerstag, 23. Oktober, um 16 Uhr im Vereinsraum beim Bauhof Roßleithen statt. Dann wird für Halloween gebastelt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.