03.10.2017, 10:18 Uhr

1.600 Euro für Herzkinder Österreich gespendet

Bei regnerischem Wetter wurde in der Garage gegrillt und bis in die Morgenstunden Kontakte gepflegt. (Foto: Neumayr)

Auch heuer stand das Kremsdorfer Staßenfest im Dienst der guten Sache

MICHELDORF (sta). Obwohl heuer der Wettergott nicht mitspielte, und man in die Hofingergarage ausweichen musste, tat das der guten Stimmung keinen Abbruch. Unterstützt wurde das schon traditionelle Straßenfest von der Gemeinde, Copyshop Krennmayr, der Brauerei Schloss Eggenberg, Fleischerei Zöls, Bäckerei Hofinger, Sparkasse Micheldorf und dem Stadtamt Kirchdorf.
Durch die großzügigen Unterstützer konnten auch heuer die zahlreichen Gäste kulinarisch verwöhnt werden und freiwillige Spenden einem karitativen Zweck zur Verfügung gestellt werden. "1600 Euro gehen heuer an den Verein 'Herzkinder Österreich', bei dem Eltern von herzkranken Kindern Unterstützung, Rat und Beistand in schwierigen Zeiten erhalten.", so Johann Neumayr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.