27.11.2017, 09:40 Uhr

Bootshütte geriet in Brand

In Steinbach an der Steyr brannte ein Bootshaus (Foto: MAK/Fotolia)
STEINBACH/STEYR. Vermutlich durch Überhitzung eines Ofenrohres brach am 26. November 2017, gegen 21.30 Uhr, in der Bootshütte des ATSV Steinbach/Steyr ein Brand aus. Da die Löschversuche der Benützer der Hütte fehlgeschlagen waren, verständigten sie die Feuerwehr. Laut Polizeibericht gelang es innerhalb kurzer Zeit, das Feuer zu löschen.
Der Schaden wird von den Nutzern als geringfügig bezeichnet, Personen kamen nicht zu Schaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.