17.10.2014, 09:24 Uhr

Herbstkonzert des Jägerchores Inzersdorf

Wann? 25.10.2014 20:00 Uhr

Wo? Dorfstub*n, 4565 Inzersdorf im Kremstal AT
(Foto: Jägerchor Inzersdorf)
Inzersdorf im Kremstal: Dorfstub*n | Zu einem großen Halali blasen die Inzersdorfer Jäger am Samstag, den 25. Oktober 2014, um 20 Uhr, im Saal der „Dorfstub´n“.

Allerdings werden nicht Rehe, Hasen und Wildschweine erlegt – die brutzeln schon längst am Herd des Dorfwirts - sondern es wird Musik zum jägerischen Brauchtum aufgeführt. Der musikalische Bogen spannt sich von Joseph Haydn bis zu bekannten Jagdliedern deutschsprachiger Volksmusik.

Die zum Konzert geladenen Gäste garantieren einen abwechslungsreichen Abend. So singt Elisabeth Ortner-Stanzel, selbst eine begeisterte Jägerin (und Wildbretköchin), Jagdlieder, begleitet am Klavier vom Chorleiter des Jägerchores Heinz Buder. Weiters singen „Die drei Zuagroastn“, ein Frauendreigesang aus Kirchdorf mit Karin Schmidlehner, Erni Pimminger und Doris Rom.

Der instrumentale Part wird von den Kremstaler Jagdhornbläsern bestritten, die wieder einmal vor eine größere Öffentlichkeit treten.

Der Inzersdorfer Jägerchor würde sich freuen, Sie am Abend des 25. Oktober im Gasthaus „Dorfstubn“ zu diesem jahreszeitlich passenden Ohrenschmaus begrüßen zu dürfen. Für den Gaumenschmaus sorgt wie immer das ambitionierte Team der Dorfstubnwirte Anita und Josef Neumair.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.