Inzersdorf im Kremstal

Beiträge zum Thema Inzersdorf im Kremstal

Heute hat Inzersdorf im Kremstal Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.

Ergebnis Wahl 2021
Inzersdorf im Kremstal wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

In Inzersdorf war Bernhard Winkler-Ebner der einzige Kandidat bei der Bürgermeisterwahl. 751 Gemeindebürger stimmten mit "Ja", 314 mit "Nein". Winkler-Ebner kommt somit auf 70,5 Prozent. Ergebnis Bürgermeisterwahl 2021 Inzersdorf im Kremstal Ergebnis Landtagswahl 2021 Inzersdorf im Kremstal Die Ergebnisse der Landtagswahl in Oberösterreich Ergebnis Gemeinderatswahl 2021 Inzersdorf im Kremstal Die Wahlergebnisse in allen Gemeinden im Bezirk Kirchdorf

  • Kirchdorf
  • Bezirksrundschau Kirchdorf
Klaus Lüftinger wurde zum Lebensretter
2

Zivilcourage
Hab’ gedacht: „Das war’s jetzt“

Wegschauen oder helfen? – Keine Frage für einen 33-jährigen Inzersdorfer, der zum Lebensretter wird. INZERSDORF. Mut und eine große Portion Zivilcourage bewies Klaus Lüftinger aus Inzersdorf. Der Monteur rettete mit seinem beherzten Einsatz das Leben eines 60-jährigen Postlers, als dessen Auto von einem 36-Jährigen aufgehalten wurde. Der Täter griff den Briefträger an, attackierte diesen mit einem Messer verletzte ihn schwer. Im Interview mit der BezirksRundschau schildert Lüftinger, warum er...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Bankstelle in Steinbach am Ziehberg wird geschlossen und mit der Bankstelle Pettenbach zusammengelegt.
1

Nahversorgung
Kleine Bankstellen vor dem Aus

Nahversorgung in Gefahr: Nach Greißler und Post bangen kleine Gemeinden jetzt um ihr Geldinstitut. BEZIRK (sta). Die Digitalisierung schreitet auch im Finanzsektor voran. Das zeigt sich an der Zahl der Bankfilialen: Jede vierte hat seit dem Jahr 2000 geschlossen. In Steinbach am Ziehberg und Steyrling (Gemeinde Klaus) stehen die Bankstellen der Raiffeisenbank vor dem Aus. Im April soll Schluss sein. Lediglich ein Bankomat soll den Kunden weiterhin zur Verfügung stehen. Über eine Schließung in...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Die Jugendgruppe der FF Inzersdorf mit Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner (re.).

FF Inzersdorf
Es war ein einsatzreiches Jahr

INZERSDORF (sta). Zur Vollversammlung hat die Freiwillige Feuerwehr Inzersdorf eingeladen. Insgesamt rückten die Florianijünger zu 51 Einsätzen aus – das bedeutet im Schnitt etwa einen Einsatz pro Woche. Mehr als 1000 Stunden an ehrenamtliche Arbeit wurden dafür aufgebracht. Für Veranstaltungen, Arbeitsdienste und Übungen waren es zusätzlich nochmals mehr als 8.600 Stunden. Bei der Vollversammlung wurden auch verdiente Mitglieder geehrt. Markus Gradauer und Christian Rankl erhielten die...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Ein Radfahrer wurde bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt
Pkw kollidierte mit E-Biker

KIRCHDORF (sta). Am 31. Juli 2019 um 14:15 Uhr fuhr eine 44-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems mit ihrem Pkw in Inzersdorf auf der Rothenmosstraße zur Kreuzung mit der Ottsdorferstraße und wollte diese überqueren. Dabei kollidierte sie mit einem 77-Jährigen, ebenfalls aus dem Bezirk Kirchdorf/Krems, welcher mit einem E-Bike unterwegs war. Dieser prallte auf die Windschutzscheibe und kam anschließend vor ihrem Pkw zu liegen kam. Nach der Erstversorgung wurde der 77-Jährige mit schweren...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Das ehrenamtliche Team des Zustellvereines "Essen auf Rädern" leistet in der Gemeinde Inzersdorf hervorragende Arbeit und bringt das Essen pünktlich ins Haus.

Gutes aus der Schulküche
Aktion "Essen auf Rädern" erfreut sich in in der Gemeinde Inzersdorf großer Beliebtheit

INZERSDORF (sta). 2018 wurde der Zustellverein "Essen auf Rädern" mit der Obfrau Barbara Edlmayr gegründet. Das Zustellen von Essen, sowie der Pflegebehelfsverleih wird über diesen Verein abgewickelt. An fünf Tagen in der Woche kann in Inzersdorf warmes Essen von der Schulausspeisung der Schulküche, beziehungsweise an schulfreien Tagen und an Samstagen von der Inzersdorfer Dorfstub'n bezogen werden. Zusätzlich steht auch ein "offener Mittagstisch" in der Zeit von 11:15 Uhr bis 11:40 Uhr zur...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bürgermeister Berhard Winkler-Ebner und Vizebürgermeisterin Adelheid Kronegger mit der Informationsmappe.

Broschüre mit Daten und Fakten
Inzersdorf: Eine moderne und aktive Gemeinde

INZERSDORF (sta). Es lebt sich gut in Inzersdorf. Vizebürgermeisterin Adelheid Kronegger dazu: "Wir sind immer bestrebt, die Gemeinde Inzersdorf als moderne und auch aktive Gemeinde weiterzuentwickeln. Sei es als 'Gesunde Gemeinde', als Mitglied der Dorf- und Stadtentwicklung 'Liebenswertes Oberösterreich' oder auch als zukunftsorientierte Klimabündnisgemeinde. "Über die Initiative des Ausschusses für Senioren-, Gesundheits-, Sozial- und Inte-#+grationsangelegenheiten wurde eine...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Bernhard Winkler-Ebner (ÖVP) ist seit 2013 Bürgermeister in Inzersdorf.

Bürgermeister im Interview
Inzersdorf: Eine Gemeinde mit Zukunft

INZERSDORF (sta). Inzersdorf ist für Bürgermeister Bernhard Winkler-Ebner eine "Gemeinde mit Zukunft". Seit mehr als fünf Jahren ist er Bürgermeister der 2.000 Seelen-Gemeinde Inzersdorf. Im BezirksRundschau-Interview zieht er eine Zwischenbilanz. Herr Winkler-Ebner, wie fällt Ihr Resümee aus? Winkler-Ebner: Seit der letzten Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl sind mehr als drei Jahre vergangen. Wir haben uns einiges vorgenommen und auch einiges auf den Weg gebracht. Das neue Gemeindeamt als...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Mit dem OÖ Hilfswerk hat die Gemeinde einen kompetenten Partner im Bereich der Kinderbetreuung gefunden.

Hilfswerk als Kooperationspartner
Viele leuchtende Kinderaugen

INZERSDORF (sta). Das Hilfswerk als Kooperationspartner bei Hort und Kindergarten. Der Hort und der Kindergarten wurden von der Gemeinde ausgelagert. Seit Herbst 2014 hat das OÖ Hilfswerk die Trägerschaft für den Kindergarten sowie den Schülerhort in der Gemeinde Inzersdorf übernommen. Aktuell werden in den beiden Kinderbetreuungseinrichtungen 77 Kinder von qualifizierten Pädagoginnen und deren Teams betreut, unterstützt und gefördert. Die Zufriedenheit spiegelt sich in den leuchtenden...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Gemeindevorstand Herbert Leitner ist ein funktionierendes Vereins- und Kulturleben in der Gemeinde wichtig.

Kultur, Sport und Jugend in Inzersdorf
Ein Ort der Begegnung

INZERSDORF (sta). Seit 2009 ist Herbert Leitner Gemeindevorstand und leitet den Kultur-, Sport-, Vereine- & Jugendausschuss. Für den 52-jährigen Inzersdorfer ist eine überparteiliche Zusammenarbeit im Ort sehr wichtig. "In kleinen Orten funktioniert es nur mit Zusammenhalt. Bei meiner Arbeit als Kulturausschussobmann hat Parteipolitik nichts verloren. Wir haben ein funktionierendes Vereinswesen und ich bin sehr zufrieden mit dem kulturellen Angebot, das großteils aus Vereinen und Institutionen...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
<f>Otto Brandt:</f> "Der Standort direkt an der Autobahnabfahrt ist perfekt für viele Unternehmen."
1

Gewerbepark Inzersdorf
Eine Erfolgsgeschichte, ...

... die noch nicht zu Ende geschrieben wurde. Der Gewerbepark entwickelt sich weiterhin prächtig.Was 1995 seinen Anfang genommen hat, entwickelt sich weiterhin prächtig. Der "Gewerbepark Inzersdorf" beheimatet inzwischen auf einer Fläche von 200.000 Quadratmetern, von denen etwa 130.000 verbaut sind, 21 Unternehmen mit 232 Mitarbeitern. "Wir haben uns als attraktiver Standort für die Wirtschaft etabliert", sagt Otto Brandt, Obmann des Wirtschaftsausschusses. "Es gibt aktuell interessante...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger

Polizeikontrollen auf der A9
Aufenthaltsverbot – zwei Kosovaren festgenommen

INZERSDORF. Bei Kontrollen der Autobahnpolizeiinspektion Klaus auf der A9 im Bereich der Abfahrt Inzersdorf wurden am Freitag zwei kosovarische Staatsbürger festgenommen. Gegen den 33-jährigen Beifahrer eines Pkw besteht laut Polizei ein Einreise- und Aufenthaltsverbot für Österreich und zwei weitere europäische Länder im Schengen-Raum. "Ebenso war beim 31-jährigen Lenker in Österreich eine aufenthaltsbeendende Maßnahme aufrecht eingespeichert", so die Polizei. Die beiden Männer wurden...

  • Kirchdorf
  • Alfred Jungwirth
Eines von fünf Nachbarschaftsfesten der BezirksRundschau Kirchdorf fand heuer in Inzersdorf statt.

Ein "total gelungenes" Nachbarschaftsfest bei Janine Gruber in Inzersdorf

INZERSDORF. Janine Gruber aus Inzersdorf ist eine von fünf glücklichen Gewinnern eines Nachbarschaftsfestes mit einem Rundum-Feierpaket für 30 Personen, das von der BezirksRundschau und ihren Partnern zur Verfügung gestellt wurde. Das Fest war eine gute Gelegenheit gemeinsam mit den neuen Nachbarn zu feiern. "Ich möchte mich nochmals herzlich bedanken für den großzügigen Gewinn, das Fest ist total gelungen," so Gruber.

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
Bild von links hinten: Ditmar Kubista, Lukas Thallinger, Roland Woistermair, Benedikt Thiel, Christian Zecher, Fabian Pimminger, Josef Stadlhuber Vorne: Mario Schauerhofer, Thomas Tretter, Michael Pramberger, Michael Kronegger, Christian Stadlhuber
1

Faustball Herren Inzersdorf Landesliga 2018

Inzersdorf spielt wieder in der höchsten Klasse Oberösterreichs! Endlich können die Inzersdorfer Faustballer wieder in der 1. Landesliga spielen. Nach starken und soliden Leistungen in der abgelaufenen Meisterschaftssaison traf Inzersdorf in der letzten Runde bei heimischen Publikum auf den 2. und 3. platzierten der Tabelle (Sparkasse Grieskirchen Pötting und Union Windischgarsten). Mit 2 souveränen Siegen ließen die Inzersdorfer nichts mehr anbrennen und fixierten den Aufstieg. „Ich bin stolz...

  • Kirchdorf
  • Claudia Gscheider
Beim Frühjahrskonzert des Jägerchors Inzersdorf sind diesmal auch die Hammerschmidmusik aus Niederbayern mit dabei.

Musi, a G´sang in Inzersdorf

Zu seinem letzten Konzert als Chorleiter, am Samstag, 17. März 2018, 20 Uhr, Dorfstubn Inzersdorf, wollte sich Heinz Buder selbst eine Freude genehmigen. Als eingefleischter Fan unseres Nachbarlandes Bayern wird er das heurige Frühjahrskonzert des Jägerchores Inzersdorf ganz der echten Volksmusik Bayerns widmen. Dazu hat er sich die „Hammerschmidmusi“ und den Mundartdichter Franz Schmeißl aus Niederbayern eingeladen, aber auch das Harmonikaduo Gmachl/Gutleder und der Jägerchor werden sich ganz...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Wirtshausabend "Insektensterben – Insektenleben" in der Inzersdorfer Dorfstub'n.
3

Wirtshausabend über das Leben von Insekten in der Inzersdorfer Dorfstub'n

Die Wirtshausshow "Insektensterben – Insektenleben findet am Freitag, den 16. März 2018, um 20.00 Uhr, in der Inzersdorfer Dorfstub’n statt.   Insekten und Spinnen haben spektakuläre Eigenschaften entwickelt. Sie können den Winter bei minus 20 Grad überstehen, ihre Eier in Holz einbohren oder sich trickreich davor schützen, gefressen zu werden. Insekten und Spinnen sind allgegenwärtig und haben im Laufe der Evolution spektakuläre Eigenschaften entwickelt. Im Rahmen eines nicht alltäglichen...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Inzersdorfer Madonna in der Marienkirche.

Adventsingen mit dem Jägerchor Inzersdorf

Vor der Kulisse der wunderschönen Inzersdorfer Madonna führt der Jägerchor Inzersdorf heuer wieder sein traditionelles Adventsingen, am ersten Adventsonntag, dem 3. Dezember 2017, 19.30 Uhr, in der Marienkirche durch. Es werden die Inzersdorfer Stubnmusi, ein Vokalquartett des Kirchdorfer Kirchenchores, der Jägerchor und Ferdinand Holzinger als Sprecher versuchen, im romantischen Ambiente der Marienkirche die Zuhörer in vorweihnachtliche Stimmung zu versetzen. Freiwillige Spenden werden beim...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Herbstkonzert des Musikvereins Inzersdorf-Magdalenaberg.

Herbstkonzert des Musikvereins Inzersdorf-Magdalenaberg

Moderne Blasmusik - von Walzer bis Pop Das Herbstkonzert des Musikvereins Inzersdorf-Magdalenaberg findet Im Turnsaal der Volksschule Inzersdorf, am Samstag 25. November 2017, um 20 Uhr, unter dem Motto „Moderne Blasmusik - vom Walzer bis Pop“, statt. Auch dieses Jahr ist für jeden Geschmack was dabei, von moderner Blasmusik bis zum traditionellen Walzer. Die Palette reicht von Ross Roy von Jacob de Han über den Tanz der Vampire bis hin zu Bugatti – Step ein Solo für Klarinetten. Auch das...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Theater Inzersdorf: Aber aber Herr Pfarrer...

Die Theatersaison in Inzersdorf hat wieder begonnen. An fünf Abenden im November gibt es wieder einen Angriff auf die Lachmuskeln mit der Komödie „Aber, aber, Herr Pfarrer“ vom Autor Hans Schimmel. Die Premiere findet am Freitag, 4. November 2016, 20 Uhr, in der Dorfstub'n Inzersdorf, statt. Zum Inhalt: Der obdachlose Freddie findet ausgerechnet ein leerstehendes Pfarrhaus zum Aufwärmen. Nachdem kürzlich der Pfarrer gestorben war, macht er es sich dort gemütlich und mangels einer Alternative...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Texte zum Schmunzeln und zum Nachdenken liest die aus dem Radio gut bekannte Monika Krautgartner.

Liebeslieder aus vier Jahrhunderten

Die Männer des Jägerchores Inzersdorf wollen beweisen, dass sie sich nicht nur aufs Waidwerk verstehen, sondern dass sie auch einmal ganz zarte Töne anschlagen können. Das diesjährige Herbstkonzert, am Samstag, 29. Oktober 2016, 20 Uhr, in der Dorfstubn Inzersdorf, widmet sich ganz dem schönsten aller Themen: der LIEBE! In Liedern von der Renaissance bis ins 20. Jahrhundert besingen die Männer die schöne, aber auch manchmal schwierige Beziehung von Mann und Frau. Sie haben sich dazu auch Gäste...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
3

Inzersdorfer Geschichte: Chronikfotos

Ein gemütlicher Nachmittag, am Sonntag, 30. Oktober 2016, 15 Uhr, in der Dorfstube Inzersdorf. Die Inzersdorfer Geschichte wird mittels alter Fotos, Filmen, Ausschnitte aus "Der Loibner-Bauer" – gedreht in und um Inzersdorf – präsentiert. Geschichten werden erzählt, ausgetauscht, sicht erinnert und "das Kremstal-Duo" Sepp und Poid werden die musikalische Untermalung übernehmen. Wann: 30.10.2016 15:00:00 Wo: Dorfstube , 4565 Inzersdorf im Kremstal auf Karte anzeigen

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Weinfest in Inzersdorf

Bereits zum 10. Mal lädt die Sportunion Inzersdorf zu ihrem Weinfest am Samstag, 22. Oktober 2016, ab 17 Uhr, in die Stockhalle der Union Inzersdorf, ein. In der gut beheizten Stockhalle können Besucher bei freiem Eintritt Weine aus Niederösterreich, der Steiermark und dem Burgenland genießen. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und auch Biergenießer kommen an der Pilsbar nicht zu kurz. Musikalisch begleitet die Gruppe Volker Klein durch einen gemütlichen Abend. Zwischen 17 und 18 Uhr...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
Symbolfoto

Sonnwendfeuer in Inzersdorf

INZERSDORF. Nach mehrjähriger Pause veranstaltet die Sportunion Inzersdorf am Freitag, den 24. Juni 2016, ab 19 Uhr, am Sportplatz, wieder ein Sonnwendfeuer. Eine Grillerei und Musik von DJ Hermann sorgen für einen gemütlichen Abend. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt. Wann: 24.06.2016 19:00:00 Wo: Sportplatz, 4565 Inzersdorf im Kremstal auf Karte anzeigen

  • Kirchdorf
  • Romana Steib

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.