12.01.2018, 10:41 Uhr

Kindergarten Markt Kremsmünster: Elternverein unterstützt junge Forscher und Entdecker

Das Forscherteam des Kindergarten Markt: Kinder entdecken Form und Funktion am Leuchttisch (Foto: Kindergarten Markt Kremsmünster)

Kinder dazu ermutigen, ihre Umgebung zu erkunden: Das möchten die Pädagoginnen des Kindergartens Markt in Kremsmünster.

KREMSMÜNSTER. Die Kinder sollen spielerisch lernen, indem sie möglichst viel selber machen und erleben. Zu welchen Themen geforscht wird, das entscheiden die Kinder sehr oft selber. Die Ideen finden sich oftmals vor der Haustüre. Eine Baustelle im Umkreis des Kindergartens wurde kurzerhand zum Forschungsprojekt erklärt. „Es ist faszinierend, wie Kinder die gewonnenen Eindrücke nachspielen, nachbauen und verarbeiten“, erklärt die Kindergartenleiterin Tanja König. Durch die Unterstützung des Elternvereins ist es dem Team nun möglich, diese Erfahrungen noch lebendiger zu vermitteln. Ein eigens angekaufter Leuchttisch fasziniert die kleinen Forscher und lässt täglich neue Bauwerke, Experimente und Forschungsstationen entstehen. Das Zusammenspiel aus Licht, Schatten und unterschiedlichen Materialien fördert und fordert die Kinder und macht natürlich auch ganz einfach Spaß!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.