25.03.2016, 13:49 Uhr

Ministranten als Ratschenbuben in den Dörfern unterwegs

(Foto: Josef Stummer)
Danke den Ratschenbuben der Pfarre Windischgarsten für ihren Einsatz. Heuer baten sie um eine Spende für verfolgte Christen in Syrien und im Irak. Danke allen für die großzügigen Spenden und die gastfreundliche Aufnahme!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.