25.11.2016, 15:19 Uhr

Mitterwenger Asylwerber lernen Graz kennen

SPITAL/PYHRN. Jubelstimmung kam auf, als die Ausflugsfahrt diesmal nach Graz ging. Besucht wurde neben dem botanischen Garten und der Wallfahrtskirche Maria Trost auch der Schlossberg mit dem Uhrturm. Dort fand zufällig ein Drachenfest statt, wie es in der afghanischen Hauptstadt Kabul Tradition ist. Nebenbei gab es noch köstliche Speisen aus deren Heimat.
Mit vielen schönen Eindrücken von der zweitgrößten Stadt Österreichs ging es wieder nach Hause.

Fotos: Gästehaus Baumschlager
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.