12.09.2014, 10:14 Uhr

Neue Pastoralassistentin in Kirchdorf

Pfarrer P. Severin Kranabittel begrüßte die neue Seelsorgerin Bernadette Hackl sehr herzlich. Kirchdorf ist ihr vertraut: Sie ist in Molln aufgewachsen und hat am Gymnasium Kirchdorf maturiert.

KIRCHDORF (sta). „Kirche ist Gemeinschaft“ war das Thema der Predigt von Bernadette Hackl. Sie ging dabei auf das Gelingen einer guten Gemeinschaft ein: „Immer schon gab es dabei die Frage, wie denn kirchliche Gemeinschaft, wie Gemeinde gelingen kann.“, Aus den Bibelstellen des Tages fand sie wichtige Zutaten. Jeder und jede trägt in seiner eigenen Weise dazu bei, dass diese Pfarrgemeinschaft eine gute und lebendige ist. „Ich freue mich darauf, dass ich ab jetzt ein Teil dieser Gemeinschaft bin und in sie hineinwachsen darf. Ich freue mich darauf, euch kennen zu lernen, die Menschen, die diese Pfarre ausmachen. Ich freue mich darauf, meinen Teil in diese Gemeinde einzubringen, als Seelsorgerin für euch da und mit euch unterwegs zu sein“, so Hackl.

Musikalisch umrahmt wurde der Gottesdienst wurde von der“ Ofenbank-Musik“, im Anschluss lud die Trachtengruppe anläßlich des „Dirndl-Sonntags“ zu einer Agape bei Tee und Kuchen. Bernadette Hackl freute sich, hier mit vielen Menschen ins Gespräch zu kommen.

Fotos: Haijes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.