21.10.2016, 14:53 Uhr

Tag der offenen Tür in den Berufsbildenden Schulen Kirchdorf

"Suchtpeers" der Berufsbildenden Schulen Kirchdorf aus den dritten Jahrgängen der HLW Kirchdorf: Teresa Eckmayr, Amelie Gebesmaier, Elena Kieweg, Michelle Klinz. (Foto: Haijes)

Am Freitag, 4. November 2016, von 14 bis 18 Uhr, findet in den Berufsbildenden Schulen (BBS) wieder ein Tag der offenen Tür statt.

KIRCHDORF. Der Tag der offenen Tür ist eine Entscheidungshilfe für die Frage „Wohin nach dem achten Schuljahr?“. Ein Einblick in den Schulalltag zeigt die vielfältige Ausbildung der Handelsakademie, Höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe und Fachschule für wirtschaftliche Berufe, abgekürzt: HAK, HLW und FW: Besuch von Unterrichtsstunden, Übungsfirma sowie Einblick in den Küchen- und Restaurantbereich. Eine solide Allgemeinbildung, dazu kaufmännische und praktische Unterrichtsgegenstände, geben eine gute Grundlage für die zukünftige berufliche Laufbahn oder Studium.

Infos auch auf www.bbs-kirchdorf.com
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.