22.01.2018, 10:26 Uhr

Bezirksstockturnier FPÖ Bezirksgruppe Kirchdorf

Die Moarschaft "Pettenbach 1" gewann das Bezirksturnier der FPÖ. Michael Gruber (2.v.li.) und Rudi Platzer (re.) gratulieren. (Foto: FPÖ)
BEZIRK (sta). Am Samstag, den 20. Jänner kämpften auf den Bahnen beim Gasthaus "Knappenbauer" in Pettenbach beim 13. FPÖ – Bezirksstockturnier wieder zahlreiche Moarschaften um den begehrten Wanderpokal. Aufgrund der Witterungsbedingungen musste auf Asphalt anstatt auf Eis geschossen werden. Nach spannendem und fairem Wettkampf konnte sich schlussendlich die Moarschaft Pettenbach 1 mit nur einer Niederlage durchsetzen. Platz 2 ging an Pettenbach 2, dicht gefolgt von Kirchdorf 2. Alle Schützen erhielten als Dankeschön für ihre Teilnahme ein kleines Geschenk bei der anschließenden Siegerehrung durch Bezirksparteiobmann Michael Gruber und Pettenbachs Ortsparteiobmann, Vizebürgermeister Rudi Platzer.
Die unterlegenen Moarschaften müssen bis zum Herbst auf eine mögliche Revanche warten, wo die Stadtgruppe Kirchdorf zu einem Asphaltstockturnier in die Bezirkshauptstadt lädt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.