26.09.2016, 06:53 Uhr

Punkteteilung im Spitzenspiel

SCHLIEBACH (sta). Im Spitzenspiel der 1. Klasse Ost empfing der Tabellenführer Union Schlierbach den zweitplatzierten Amateure Steyr. Schlierbach begann stark und hatte mit Hornhuber und Neubauer bereits in den ersten Minuten zwei gute Chancen. Danach übernahmen jedoch die Gäste das Kommando und hatten durch Milanovic die erste Chance. Im weiteren Verlauf ließen die Steyrer der Aitzetmüller- Elf keine Möglichkeiten zum Spielaufbau und hatten klares spielerisches Übergewicht.
Der Steyrer Sandor Horvath traf nach einer Flanke nur Torwart Huemer, wenige Minuten später konnte der Schlussmann der Schlierbacher dem Ball jedoch nurmehr hinterher schauen als Mario Djudjik den Ball nach einem Abwehrschnitzer genau im Eck versenkte - 0:1. Nach der Pause kamen die Schlierbacher besser ins Spiel, Chancen blieben auf beiden Seiten bis zur 80. Minute Mangelware. Nach einer Ecke brachte der Schlierbacher Bamberger den Ball zur Mitte, welchen Hornhuber aus kurzer Distanz zum Ausgleich verwertete (82.). Danach überschlugen sich die Ereignisse: Horvath hatte nach einem groben Abwehrfehler die Chance auf die erneute Führung, Torwart Huemer behielt aber im 1 gegen 1 die Oberhand. Im Gegenzug setzte Gerstmayr eine Flanke an die Latte und Hornhuber vergab freistehend fünf Meter vorm Tor.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.