25.10.2016, 14:34 Uhr

Spatenstich für Singletrail

Der Spatenstich ist erfolgt: Nächstes Jahr soll die neue Mountainbikestrecke in Spital am Pyhrn fertig sein. (Foto: Foto: regionalinfo24.at)

Auf der Wurzeralm in Spital/Pyhrn entsteht eine neue Mountainbikestrecke in Form eines Singletrails.

SPITAL/PYHRN (sta). Der Spatenstich für das zweite Teilprojekt der "Pyhrn-Priel Trailogie" erfolgte am Mittwoch, den 19. Oktober. Nächstes Jahr soll die Strecke in Betrieb gehen. Die Streckenlänge des Singletrails Wurzeralm wird gut fünf Kilometer betragen und einen Höhenunterschied von ca. 600 Metern aufweisen.

Pyhrn-Priel Trailogie
Der Trail wird in unmittelbarer Nähe zur Bergstation der Standseilbahn Wurzeralm auf einer Seehöhe von 1400 Metern starten. Enden wird er bei der Talstation, wo eine Waschbox für die Fahrradreinigung zur Verfügung stehen wird. Die Streckenführung wurde gemeinsam mit den Grundbesitzern, dem Naturschutz und den Bundesforsten ausgearbeitet. Betreiber der neuen Strecke ist die Touristische Freizeiteinrichtungen Pyhrn-Priel GmbH.
3 Berge, 3 Tage, 3 Trails: In der Sportarena Pyhrn-Priel entstehen im Rahmen des Projekts Pyhrn-Priel Trailogie 25 Kilometer neue Mountainbikestrecken auf dem Wurbauerkogel, der Wurzeralm und den Hutterer Böden. Teil eins wurde am 24. Juni mit der Eröffnung des Bikeparks Wurbauerkogel – einer den Touristikern zufolge "bislang oberösterreichweit einzigartigen Anlage" – erfolgreich umgesetzt. Parallel zum Bau des Singletrails Wurzeralm wird am dritten und letzten Teil der Pyhrn-Priel Trailogie, der Strecke auf den Hutterer Böden in Hinterstoder, gearbeitet.

Fertigstellung bis 2018
In das Gesamtprojekt Pyhrn-Priel Trailogie werden an die 500.000 Euro investiert. Davon kommen auch Fördermittel der Europäischen Union zum Einsatz. Die Fertigstellung des Gesamtprojekts erfolgt 2018. Die neuen Mountainbikestrecken stehen der Öffentlichkeit zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung.

Bikearena Pyhrn-Priel

„Mit der Pyhrn-Priel Trailogie setzen wir einen Projektschwerpunkt im Bereich Mountainbike und sprechen eine neue Zielgruppe an.
Pyhrn-Priel positioniert sich zukünftig auch mit dem Thema Bike – neben den derzeitigen Themenschwerpunkten Ski alpin und Almen“, erklärt Herbert Gösweiner, der Obmann des Tourismusverbandes Pyhrn-Priel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.