31.01.2018, 10:35 Uhr

"Vier Gewinnt" war nicht zu schlagen

"Vier Gewinnt": Stadtrat Günter Schachner, Wolfgang Mair, Renate Weiss, Jürgen Peterseil, Josef Maydorfer, Bürgermeister Wolfgang Veitz (v.li.) (Foto: Fotoclub Kirchdorf)

19 Moarschaften waren bei der 20. Kirchdorfer Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen mit dabei.

KIRCHDORF (sta). Nach den spannenden Vorrunden vom 22. – 24. Jänner fand am 27. Jänner das große Finale der 20. Kirchdorfer Stadtmeisterschaft im Eisstockschießen statt. Nach spannungsreichem und intensivem Wettkampf gewann schlussendlich die Moarschaft „Vier Gewinnt“, die damit den Vorjahrssieger „D‘ Schampaputza“ ablöste. Platz zwei ging an die Moarschaft „Pensis“, Platz drei an die Moarschaft „Familie Lang“.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.