15.09.2014, 08:00 Uhr

Die „Eurothermen-Million“ geknackt

In der Therme Mediterrana in Bad Hall gratulierten Landeshauptmann Josef Pühringer (li.) und Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner dem 1-Millionsten-Eurothermen-Gast, der Familie Auer aus Molln. (Foto: EurothermenResorts)

Mollner Ehepaar in Bad Hall mit Blumenstrauß und Hotelgutschein überrascht.

BAD HALL, MOLLN. So früh wie noch in keinem Jahr davor konnten die Eurothermen schon mit Sommerferien-Ende 2014 den 1.000.000sten Thermengast willkommen heißen. Der beste Sommer in der Unternehmensgeschichte brachte ein Thermengästeplus von rund dreißig Prozent.

Freizeit mit Wettergarantie
Gemeinsam mit dem Aufsichtsratsvorsitzenden der OÖ Thermenholding, Landeshauptmann Josef Pühringer, freut sich Eurothermen-Generaldirektor Markus Achleitner über das erfolgreiche Jahr: „Wir haben in den letzten Jahren viel in die Attraktivität unserer Thermenresorts investiert. Diese Zugkraft, gepaart mit dem Angebot ’Freizeit mit Wettergarantie’, kommt einmal mehr voll zum Tragen.“

Karin und Johannes Auer aus Molln waren die Glücklichen, die als 1.000.000ste Eurothermengäste des Jahres zu Gast waren. Landeshauptmann und Generaldirektor Achleitner überraschten das Paar mit einem Blumenstrauß und einem Eurothermen-Hotelgutschein in Bad Hall.

http://www.eurothermen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.