14.03.2017, 14:59 Uhr

Wirtschaft Steyrtal: digitale Drehscheibe im Steyrtal

Bgm. Christian Dörfel, Felix Hackenberger (Nationalpark-Apotheke), Anita Kerbl-Knapp (Boards&More), Obmann Karl Schwarz, Andreas Bachinger (Bonissimo), Siegfried Pramhas (WKO Kirchdorf) (von links) (Foto: Kurt Plursch)

Schritt für Schritt setzt der Wirtschaftsverein „Wirtschaft Steyrtal“ Akzente, um einerseits die eigene Tätigkeit zu digitalisieren und andererseits den Mitgliedsbetrieben die Digitalisierung ans Herz zu legen.

STEYRTAL. Die Internetseite wird somit zum Tummelplatz für Bewohner und Fans des Steyrtales. Für die Wirtschaftskammer Kirchdorf als Mitinitiator des Vereines "Wirtschaft Steyrtal" ist daraus eine „Business-Plattform“ entstanden.
Beim jüngsten Mitgliedertreffen standen einmal mehr interessante Informationen, Tipps für die Unternehmen und Gespräche auf dem Programm. „Wirtschaft Steyrtal ist eine Plattform für Unternehmen, die es den Mitgliedern ermöglicht Geschäfte anzubahnen sowie Produkte und Dienstleistungen an Konsumenten sowie eventuelle Businesspartner weiterzuempfehlen“, sagt Obmann Karl Schwarz vom Musikhaus Schwarz in Molln. Leopold Dämon und Andreas Oliva präsentierten ihre Produkte und Firmen.

Der Abend stand wiederum im Zeichen der Digitalisierung. Das laufende Leaderprojekt sorgt für enormes Engagement von den Mitgliedern, die dafür ehrenamtlich viel Zeit zur Verfügung stellen. Die Arbeitsgruppe zeigte, wie die Internetseite effizient genützt werden kann. Unter dem Titel „Mein Herz schlägt für www.wirtschaftsteyrtal.at“ wird demnächst auf Plakatwänden für das Projekt geworben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.