Ferlach: Unfall mit Böller

Immer wieder gefährlich: Böller. So kam es jetzt auch in Kirschentheuer zu einem Unfall
  • Immer wieder gefährlich: Böller. So kam es jetzt auch in Kirschentheuer zu einem Unfall
  • Foto: Fotolia/MAK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

FERLACH. Heute um 5 Uhr wurde auf einer freien Ackerfläche in Kirschentheuer Geburtstag gefeiert: Ein Landwirt (42), der im Besitz einer Sprengbefugnis ist, zündete einen selbstgebauten Kanonenschlag. Wahrscheinlich war die Zündschnur zu kurz und die Pulvermenge zu groß. So kam es zu einem schnellen Abbrennen und der Mann erlitt schwere Verletzungen am linken Fuß. Er wurde nach ärztlicher Erstversorgung von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Autor:

Vanessa Pichler aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.