Keutschach: Hundebesitzer stürzte und verletzte sich schwer

Am Rauschelesee wurde heute eine Hundeleine zur Stolperfalle
  • Am Rauschelesee wurde heute eine Hundeleine zur Stolperfalle
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

KEUTSCHACH. Entlang des Rauschelesees radelte heute ein 60-jähriger Deutscher. Er wollte einen 80-jährigen Pensionisten aus Keutschach überholen, der mit seinem Hund spazierte. Dabei verfing sich die Hundeleine in den Pedalen des Fahrrades und der Pensionist stürzte und verletzte sich schwer. Der Rettungshubschrauber C 11 musste ausrücken und den Mann ins UKH Klagenfurt fliegen. Der Radfahrer stürzte nicht und wurde auch nicht verletzt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen