Seigbichl: Radfahrer bei Kollision schwer verletzt

Die Rettung brachte den schwer verletzten Radfahrer ins UKH Klagenfurt
  • Die Rettung brachte den schwer verletzten Radfahrer ins UKH Klagenfurt
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

MOOSBURG. In Seigbichl kollidierten gestern ein 87-jähriger Autofahrer aus Ferlach mit einem 46-jährigen Radfahrer aus Klagenfurt. Es geschah auf der Kreuzung der Turracher Straße (B 95) mit der Seigbichler Straße. Der gestürzte Radfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste vom Notarzt erstversorgt und dann von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht werden. Der Pensionist wurde nicht verletzt. Alkoholisiert waren beide Verkehrsteilnehmer nicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen