03.06.2017, 11:23 Uhr

Moosburg: Frau in Wagen eingeklemmt

Bei einem Verkehrsunfall wurde eine Frau verletzt (Foto: WOCHE)

Auto prallte auf nasser Fahrbahn gegen Strommast. Feuerwehren konnten helfen.

MOOSBURG. Von Pörtschach nach Moosburg war gestern eine 51-jährige Frau mit dem PKW unterwegs - auf der Mitterteich Landesstraße. Im Freilandgebiet kam das Auto auf nasser Fahrbahn ins Schleudern, es kam mit dem Heck voran rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen stieß seitlich gegen den Betonsockel eines Strommastens und riss einen Grenzstein aus.

Die Frau wurde im Wagen eingeklemmt, die Feuerwehren Pörtschach, Moosburg und Kreggab standen mit 38 Mann und fünf Fahrzeugen im Einsatz. Mit der Bergeschere wurde die unbestimmten Grades verletzte Frau aus dem Fahrzeug befreit. Sie wurde ins Klinikum Klagenfurt gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.