Die Lange Nacht der Chöre

KLAGENFURT. Am Mittwoch, dem 24. Mai, lädt der Kärntner Sängerbund unter dem Motto "Kärntens Chöre verzaubern die nächtliche Klagenfurter Innenstadt" zur Langen Nacht der Chöre ein. 36 Chöre und Ensembles mit über 800 Sängern aus dem ganzen Bundesland sorgen dabei mit 54 halbstündigen Auftritten an 11 besonderen Orten (Dom, Marienkirche, Bürgerspitalskirche, BKS-Passage, Burgkapelle, Burghof, Bamberger Innenhof, Goldene Gans, Wappensaal, Palais Orsini-Rosenber, Stadtpfarrkirche) für beste Unterhaltung.

Das Programm:

Nach der Maiandacht um 18.15 Uhr mit dem MGV Obermillstatt im Dom, findet um19.30 Uhr am Domplatz die feierliche Eröffnung der "Langen Nacht der Chöre 2017" statt. Von 20 bis 22.30 Uhr dürfen sich die Zuhörer auf einen bunten Streifzug durch die Kärntner Chorlandschaft im ausergewöhnlichen Ambiente der ausgewählten Aufführungsorte freuen. Die zahlreichen Sänger präsentieren dabei Traditionelles und Modernes, Geistliches und Weltliches als auch Regionales und Internationales. Als krönenden Abschluss gibt es um ca 23.30 Uhr einen kleinen Festakt mit einem gemeinsamen Singen aller teilnehmenden Chöre am Domplatz.

Wann: 24.05.2017 18:30:00 Wo: Domplatz , Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen
Autor:

Markus Mucher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.