50 Jahre Grenzschutzkompanie Bad Eisenkappel

Zahlreiche Kameraden folgten der "Einberufung" in die Khevenhüllerkaserne nach Lendorf
111Bilder
  • Zahlreiche Kameraden folgten der "Einberufung" in die Khevenhüllerkaserne nach Lendorf
  • hochgeladen von Jutta Prikerschnik

Anlässlich des 50jährigen Bestehens der Grenzschutzkompanie Bad Eisenkappel wurden die Kameraden von Kompaniekommandant Hans Ganzer zu einer "Gefechtsübung" in die Khevenhüller Kaserne nach Lendorf berufen, wo die Kompanie vor 50 Jahren das erste Mal aufgestellt wurde. Nach der hl. Messe mit Militärdekan Dr. Emanuel Longin - musikalisch begleitet von der Militärmusik Kärnten - und der Kranzniederlegung in Gedenken an die verstorbenen Kameraden wurde zum Gemütlichen Beisammensein geladen. Auch der Militärkommandant Kärntens, Brigadier Walter Gitschtahler ließ es sich nicht nehmen diesem Festakt beizuwohnen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen