Internet-Studie
Das Internet und unsere Gesundheit

Klagenfurter Doktorand untersucht die gesundheitsrelevanten Internetrecherche-Gewohnheiten

Klagenfurter Psychologie-Doktorand untersucht, wie sich gesundheitsrelevante Internetrecherchen auf die eigene Gesundheit und die der Kinder auswirken. Eltern für Studienteilnahme gesucht.

KLAGENFURT (chl). Der Psychologe Christian Kubb führt derzeit eine Studie durch, wie Mütter und Väter im Internet nach gesundheitsbezogenen Informationen für sich und ihre Kinder suchen. Kubb ist Doktorand an der von Professor Heather Foran geleiteten Abteilung für Gesundheitspsychologie am Institut für Psychologie der Uni Klagenfurt.
„Direkt zum Arzt gehen oder noch vorher das Internet befragen?“, konkretisiert der Doktorand sein Thema. „Vielen dauert es zu lange, auf einen Arzttermin zu warten, wenn das Internet doch so rasch zugänglich ist. Allerdings können die aufgefundenen Informationen uns nicht nur beruhigen, sondern auch überfordern.“

Studienteilnehmer gesucht!

Um zu untersuchen, wie sich Internetrecherchen auf die eigene Gesundheit oder die der Kinder auswirken, ist Kubb noch auf der Suche nach Teilnehmern. An der Studie teilnehmen können Mütter und/oder Väter mit einem gesunden Kind bis zu sechs Jahren, die das Internet zumindest gelegentlich für gesundheitsrelevante Zwecke nutzen und auch selbst keine chronisch verlaufenden oder akuten Erkrankungen haben. Die Studie findet im Lakeside-Park Klagenfurt statt, der zeitliche Aufwand für die Teilnehmer beträgt etwa eine Stunde. Eine Teilnahme ist mit und ohne Anwesenheit des Kindes möglich. Jeder Teilnehmer erhält nach Beendigung der Studie eine kleine finanzielle Aufwandsentschädigung in Höhe von zehn Euro; unter allen Teilnehmern wird ein 100-Euro-Gutschein für die City-Arkaden verlost.  

Interessenten melden sich per E-Mail oder telefonisch zur individuellen Terminvereinbarung: Christian Kubb, Uni Klagenfurt, christian.kubb@aau.at, 0463/2700-1631
Kontakt via Facebook: www.facebook.com/Mütter-und-Väter-als-Studienteilnehmer-gesucht-Universität-Klagenfurt

Autor:

Christian Lehner aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen