Mann belästigte Ex-Freundin

Stalking: Opfer wollen keinen Kontakt, Täter respektieren diesen Wunsch nicht
  • Stalking: Opfer wollen keinen Kontakt, Täter respektieren diesen Wunsch nicht
  • Foto: WOCHE/Symbolfoto
  • hochgeladen von Eva-Maria Peham

Aus dem Gerichtssaal: Stalking: St. Veiter schickte ehemaliger Lebensgefährtin 139 SMS.

KLAGENFURT/ST. VEIT (emp). Wegen Stalking, der beharrlichen Verfolgung, steht ein St. Veiter vor dem Landesgericht in Klagenfurt.
Im Jänner des Vorjahres zog der Mann aus der Wohnung seiner Lebensgefährtin aus. Obwohl die Beziehung vorbei war, wollte der 40-Jährige den Kontakt nicht beenden.

Trennung nicht akzeptiert
Immer wieder schickte er per Handy Textnachrichten an die Ex-Freundin – insgesamt 139 SMS. "Manchmal bekam ich eine Antwort. Aber diese wurden von einer Freundin meiner Ex-Lebensgefährtin geschrieben", sagt der Angeklagte in der Gerichtsverhandlung aus. Der mehrfach vorbestrafte Arbeiter zeigt sich teilweise geständig. Wahr sei auch, dass er immer beim Arbeitsplatz der Ex-Freundin in einem Klagenfurter Einkaufszentrum vorbeigekommen sei. "Ich habe noch immer Angst vor diesem Menschen", sagt das Opfer in ihrer Zeugenaussage.

Urteil: Strafe auf Bewährung

Richter Norbert Jenny verurteilt den Angeklagten zu einer sechsmonatigen Haftstrafe auf Bewährung. Die Probezeit für eine vorherigen Straftat wurde verlängert. Der Angeklagte nimmt das Urteil an.

Autor:

Eva-Maria Peham aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.