Klagenfurt
Rund 1 Millionen Euro investiert Karnerta in „Dei Fleischer“

Karnerta eröffnete nach Umbau "Dei Fleischer" wieder.
3Bilder
  • Karnerta eröffnete nach Umbau "Dei Fleischer" wieder.
  • Foto: RMK/David Hofer
  • hochgeladen von David Hofer

Karnerta, ein Unternehmen der Linzer Vivatis-Gruppe, eröffnet an ihrer Zentrale in Klagenfurt ihren Fleischfachmarkt „dei Fleischer“ neu. Fleischmeisterqualität seit über 65 Jahren, dafür steht und lebt Karnerta. Getreu nach der Unternehmensphilosophie Regionalität & Tradition gepaart mit Innovation und Fachkompetenz erstrahlt der Fleischfachmarkt an der Zentrale in Klagenfurt im neuen Glanz.

KLAGENFURT. Nach kurzer Umbauphase von vier Wochen, eröffnete Karnerta erfolgreich am 7. Mai Ihren Fleischfachmarkt in Klagenfurt wieder. Von außen als auch von innen wurde der Fleischfachmarkt neu konzipiert. Die größte Veränderung ist das offene Raumkonzept, wodurch ein richtiges Marktflair entstanden ist, dass zum Einkaufen und Gustieren einlädt. Traditionelle Altholzverkleidungen umrahmen neueste Kühlvitrinentechnik und schaffen so ein wahres Einkaufsparadies für Fleischliebhaber. Insgesamt wurden rund 1 Millionen Euro investiert, um heimische Arbeitsplätze abzusichern sowie neue zu schaffen und uns gegenüber unseren Kunden noch attraktiver zu präsentieren.

Regionaler denn je

Nach dem Motto „direkt vom Bauern“ bzw. „dem Bauern so nah“ sind noch mehr Fleischprodukte von Kärntner Fleisch erhältlich und bäuerliche Produkte, die gut zu einem Fleischgericht passen wie z.B. Molkereiprodukte von Kärntner Milch, regionale Mehle oder ausgewählte Weine von Kärntner Weinbauern, runden das Sortiment wunderbar ab. Neben traditionellen Elementen wie einem Speckhimmel und Haartrog im Eingangsbereich sind auch innovative Elemente in Bezug auf die Regionalität im neuen Fachmarkt zu finden. Ein Highlight ist der Dry-Age-Glaskühlraum, wo die Kunden dem Fleisch beim Reifen zusehen können.

Erweiterung der Fachkompetenz und -beratung

Karnerta steht aber nicht nur für Regionalität, sondern auch für Fachberatungskompetenz. Dies wird durch die Vergrößerung der Fleischtheke ermöglicht. Die Erweiterung bietet mehr Fläche zur Präsentation von Frischfleisch, saisonalen küchenfertigen Fleischprodukten sowie auch mehr Platz zur individuellen Kundenberatung. Zusätzlich realisieren Selbstbedienungstheken die Möglichkeit, den Kunden täglich frisch zubereitete Fleischprodukte wie Filetspieße oder auch ein gefülltes Kotelett zu präsentieren.

Über Karnerta

1954 von Kärntner Bauern gegründet, zählt die „Karnerta GmbH“, als Tochterunternehmen der Vivatis-Gruppe, mehr als ein halbes Jahrhundert später zu den heimischen Top-Produzenten und -Lieferanten für die Gastronomie sowie für Endkunden und ist jahrzehntelanger, beständiger Partner der heimischen Landwirtschaft. Die lange Fleischermeistertradition, die kreativen und innovativen Produktideen und die konsequente Verarbeitung österreichischer Rohstoffe zeichnen Karnerta aus. Neben den Regionalstandorten und dem österreichweiten Logistiknetzwerk sind vor allem die eigenen Fleischfachmärkte in Kärnten, Osttirol und der Steiermark mit ihrem hochwertigen und hochqualitativen regionalen Sortiment eine zentrale Säule der Karnerta. Wesentliche Unterstützung dabei leisten unter anderem auch die langjährigen, regionalen Kooperationspartner, wie Kärntner Fleisch und Kärntnermilch.

Anzeige
Das Team von Turkuaz freut sich sehr, die Gäste wieder mit ihren mediterranen Spezialitäten verwöhnen zu können.
14

Klagenfurt
Kulinarischen Kurzurlaub im „Turkuaz" genießen

Fresh – Tasty – Casual: Das ist das Schnellrestaurant „Turkuaz" in den City Arkaden Klagenfurt mit leckeren Döner- und Pizzagerichten, zubereitet mit frischen Zutaten. Es gibt sogar einen Gutschein zu gewinnen! KLAGENFURT. Nach der langen Lockdown-Pause kommt in den City Arkaden endlich wieder Urlaubsfeeling auf. Das Team rund um Geschäftsführer Selcuk Yalcin freut sich, seine Gäste im „Turkuaz" endlich mit leckeren türkischen Gerichten verwöhnen zu dürfen. „Turkuaz" ist das türkische Wort für...

Anzeige
In der Adi-Dassler-Gasse in Klagenfurt-Viktring entsteht der neue Ranacher Werkstatt-Shop. Hierfür und für die Filialen in den Bezirken wird noch nach Verstärkung gesucht.

Stellensuche
Ranacher sucht Verstärkung für sein Team

Lust auf einen Job in einem zukunftssicheren Betrieb? Ranacher vergrößert sein Filialnetz und sucht Mitarbeiter. KÄRNTEN. In der Ranacher Zentrale in Viktring entsteht ab Herbst ein Werkstatt-Shop, wo Kunden all das bekommen, was es draußen in den Filialen gibt. Hierfür werden neue Räumlichkeiten geschaffen und zusätzliche Mitarbeiter benötigt. Aber auch in den Bezirken wird nach Unterstützung gesucht. Geboten werden flexible Arbeitszeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen. Folgende...

Anzeige
Christoph Moser bietet den Mercedes-AMG GT als normalen Sportwagen und als Cabrio zum Mieten an!
Aktion 3

Gewinnspiel
Sommer - Sonne - Cabrio! Gewinne einen Tag mit dem Mercedes AMG C63S Cabriolet!

Mitmachen lohnt sich! Wir haben ein tolles Gewinnspiel für dich: Du wolltest schon immer mal den Mercedes AMG C63S Cabriolet testen? Dann hast du jetzt die Gelegenheit dazu! Mach mit und du hast die Chance dieses tolle Auto für einen ganzen Tag zu fahren. Was den AMG besonders machtUnbändige Kraftentfaltung, überragendes Handling und ein satter, massiver Sound – das sind die Elemente, die das einzigartige Fahrerlebnis des Mercedes AMG C63S Cabriolet ausmachen. Durch das ausgewogene...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen