Vernissage von Ingeborg Strische im Cafe Sever

Malerin Ingeborg Strische
26Bilder

Klagenfurt, 04. Okt. 2012 - Cafe Sever
Vernissage Ingeborg Strische "ANSICHTEN"
Aquarelle und Mischtechnik

In den wunderschönen Räumlichkeiten vom Cafe Sever in Klagenfurt präsentierte Inhaber Rudy Kropfitsch die sehenswerten Aquarelle der Künstlerin Ingeborg Strische.
Eröffnungsworte, mit einer kleinen Lesung, von Malerin Ingelore Glas.
GR. Ulrike Herzig wünschte der Künstlerin viel Erfolg und gratulierte zu den schönen Ansichten.
Serviermädchen Melanie trug mit ihrem freundlichen Wesen zu einem gelungenen Abend bei, bei dem die Gespräche mit der Künsterlin bis zur Sperrstunde anhielten.
unter den Gästen: Maler Walter "Valentino" Taucer, Autorin und Malerin Helga Fanzott mit Irene Rukl, MalerIn Maria und Wolfgang Kucher; Martina und Jörg Otti, Maria Tränkle, Angelika und Gregor Fox
Dauer der Ausstellung: bis Anfang November 2012
http://borgart.blogspot.co.at/

Autor:

Roland Pössenbacher aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.