For Forest
Wald-Workshops für Schüler ausgebucht

For Forest: Nun finden 25 Workshops für Schüler statt
  • For Forest: Nun finden 25 Workshops für Schüler statt
  • Foto: Polzer
  • hochgeladen von Verena Polzer

FAST-Ossiach-Leiter Johann Zöscher bringt Schülern in 25 Wald-Workshops rund um "For Forest" das Thema "Lebensraum Wald" näher.

KLAGENFURT, OSSIACH. Vergangenen Samstag zählte man im Stadion 5.509 Besucher, Sonntag 6.366. "Wobei aufgefallen ist, dass viele junge Menschen dabei sind", betont Bgm. Maria-Luise Mathiaschitz. 
Ein Ziel der Kunstinstallation „For Forest – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur“ sei auch die Sensibilisierung der Besucher zum Thema Ökosystem Wald. Als Rahmenprogramm werden deshalb für Schüler nun Workshops angeboten, informierten gestern Mathiaschitz, Bildungsreferent StR Franz Petritz und Johann Zöscher, Leiter der Forstlichen Ausbildungsstätte Ossiach. Er leitet die Workshops im Stadion, 25 an der Zahl, mit dem Thema „Lebensraum Wald – mehr als lauter Bäume“. Binnen weniger Tage seien diese ausgebucht gewesen.  Die Workshops gliedern sich in drei Bereiche: Die Wirkung und der Eindruck der Kunstinstallation auf die Schüler, die unterschiedlichen Funktionen des Waldes sowie Daten und Fakten rund um den Wald.
„Der Wald wächst in Österreich jährlich um rund 3.400 Hektar, über 300.000 Österreicher leben vom Wald“, so Zöscher, der auch in der FAST Ossiach Seminare und Weiterbildungskurse zum Thema Wald anbietet.
Schulklassen und Kindergartengruppen werden von den KMG-Bussen kostenlos zum Stadion gebracht. „Wir haben die Kooperation mit den Stadtwerken, wie wir sie schon bei Klagenfurt 500 hatten, verlängert“, so Petritz.

Autor:

Verena Polzer aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

7 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.