Die Freiheitlichen in Kärnten
Philipp Kulterer ist neuer Landesobmann der Freiheitlichen Jugend Kärnten

Linder und Kulterer
3Bilder

Philipp Kulterer wurde mit 89,13 Prozent zum neuen Landesobmann der Freiheitlichen Jugend Kärnten gewählt.

KÄRNTEN. Am 29. August fand der vierte ordentliche Landesjugendtag der Freiheitlichen Jugend Kärnten im Congress Center Wörthersee in Pörtschach statt. Die Mitglieder der Freiheitlichen Jugend Kärnten waren aufgerufen, ihren neuen Landesobmann und den Landesvorstand zu wählen. Mit 89,13 Prozent wurde der 25-jährige Ossiacher Vizebürgermeister Philipp Kulterer zum neuen Landesobmann gewählt und folgt somit dem Afritzer Roman Linder.

Nach bestem Wissen und Gewissen

Der neue Landesobmann bedankt sich bei seinem Vorgänger für seine Arbeit im Sinne der Gemeinschaft. Es ist dem Einsatz von Roman Linder und seinem Team in den letzten Jahren zu verdanken, dass es die Freiheitliche Jugend heute in dieser starken Form in Kärnten gibt“, so Kulterer. Mit seiner Mannschaft wolle er bewährte Themen der Jugendfreiheitlichen setzen – leistbares Wohnen, ein kostenloses Öffi-Ticket für alle Jugendlichen, sowie die Aufwertung der Lehre. „Neben diesen langjährigen Forderungen werden wir aber auch bei der Drogenproblematik weiter den Finger auf die Wunde legen und die Verantwortlichen in der Kärntner Landespolitik auffordern, endlich aufzuwachen und gegenzusteuern. Auch im Bereich der stark gestiegenen Jugendarbeitslosigkeit in Kärnten muss die Regierung endlich etwas unternehmen und unsere Vorschläge aufgreifen“, zeigt sich Kulterer für die Zukunft motiviert.

Ehrengäste am Landesjugendtag

Anwesend waren auch FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz, FPÖ-Landesparteiobmann Gernot Darmann, der Bundesobmann der Freiheitlichen Jugend Maximilian Krauss, der geschäftsführende Bundesobmann der Freiheitlichen Jugend Michael Raml sowie weitere freiheitliche Jungpolitiker aus ganz Österreich. Außerdem waren Nationalratsabgeordneter Erwin Angerer, Landtagsabgeordneter Elisabeth Dieringer-Granza sowie die Bürgermeister Max Linder von Afritz, Herbert Kuss von Guttaring, Gernot Prinz von Ossiach und Michael Reiner von Deutsch-Griffen mit dabei.

Anzeige
1

AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens
Arbeitstrainingszentrum der AVS sucht GärtnerIn in Klagenfurt

Das Arbeitstrainingszentrum der AVS in Klagenfurt sucht für die Gärtnerei eine(n) GärtnerIn. Ihre Aufgaben: • Führung und Betreuung des Gemüsegartens • Pflege und Betreuung von Außenanlagen • Bedienung von kleineren Maschinen, Rasenmähern, Motorsägen, etc. Ihr Profil: • Abgeschlossene Ausbildung als Facharbeiter(in) Gartenbau • Handwerkliches Geschick • Eigenständiges und sorgfältiges Arbeiten • Teamfähigkeit • Bereitschaft zum Umgang mit psychisch kranken Menschen • Führerschein Gruppe B Es...

Anzeige
Sicher und ökologisch mit dem Bus reisen! Unter busdichweg.com finden Sie die besten Angebote.
Video 2

Bereit zum Einsteigen?
bus dich weg! Der Reisebus ist Klimaschützer Nr. 1

bus dich weg! - ist ein junges Franchisesystem für Bus- und Reiseveranstalter jetzt schon 23 mal in ganz Österreich. Komfortabel und ökologisch reisen, muss kein Wiederspruch sein. Mit Österreichs größten Busreiseangebot "bus dich weg!" bist du sicher, bequem und klimafreundlich unterwegs. ÖSTERREICH. Wer klimaschonend reisen möchte, scheitert oft an der mangelnden Information, oder an der verwirrenden Vielfalt an Tipps und Hintergrundwissen. Dabei ist es eigentlich ganz einfach. Wer Spaß daran...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen