Familienabenteuer
Auf die nächsten 50 Abenteuer!

Ausschreibung Stadt Klagenfurt
3Bilder

Die beliebte Reihe „Hoch hinaus, kreuz & quer“ bringt bunte Farbtupfer in das Leben von Eltern/Großeltern und Kinder!
Bereits seit 5 Jahren gibt es die spannenden Abenteuer für Kinder in Begleitung von Vätern, Müttern, Großeltern. Seit Beginn konzipiert vom Büro für Frauen, Chancengleichheit und Generationen der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee und dem Katholischen Familienwerk, wurden mittlerweile 50 Termine in ganz Kärnten durchgeführt. Astrid Kumer-Daxerer und Wolfgang Unterlercher begleiten die Abenteuer persönlich und sorgen für einen entspannten Ablauf. Trotz herausfordernder Zeiten und wenig Planungssicherheit wurden nun die neuen Termine vorgestellt:

  • 12. Feber 22, MusiKuss: wird aufgrund der schwierigen Corona-Lage auf einen späteren Zeitpunkt verschoben!
  • 19. März 22, Augen auf! Löwen, Eulen und eine goldene Gans! Staunen über Klagenfurts kuriose Fabelwelten und seine lange Geschichte. Eine Stadtführung mit Rätselrallye führt zu Tierköpfen, den Steinernen Fischer oder zum Wörthersee Mandl. Wer hat Antworten auf die Fragen von Stadtführerin Elke Bitzan? Zum Abschluss geht es hoch hinaus auf den Stadtpfarrturm, begleitet von den spannenden Geschichten des Türmers Horst Ragusch. Treffpunkt um 10.00 Uhr auf dem Domplatz
  • 30. April 22, Wildnis Stadt: Die Stadt mit allen Sinnen wahrnehmen, die faszinierenden, artenreichen Lebensräume von wilden Tieren und Pflanzen erkunden. Wer erkennt die Zeichen? Federn, Tritte, Nagespuren, Nester, Behausungen? Welche Pflanzen und Bäume wachsen in der Stadt? Eine Spurensuche im urbanen Raum mit Naturmentorin Alexandra Haaji-Hussein. Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Neuen Platz
  • 21. Mai 22, Besuch des Freilichtmuseums: Die Uhren 600 Jahre zurückstellen! Im ältesten Museum dieser Art in Österreich, dem Freilichtmuseum Maria Saal, kann man sehen wie vor hunderten von Jahren in Kärnten gelebt und gearbeitet wurde. Holzhäuser mit einfachen Möbeln, Gerätschaften, Geschirr und Kleidung zeigen anschaulich das mittelalterliche Leben. Eine kniffelige Rätselrallye verspricht Spaß! Treffpunkt ist um 10.00 Uhr am Museumweg 10, 9063 Maria Saal
  • 18. Juni 22, Picknick mit Aussicht: Den Rucksack schnüren, Jause einpacken und die Wanderschuhe anziehen! Es geht in die Natur rund um den Wörthersee. Durch Mischwälder, begleitet von blühenden Wildpflanzen und heimischen Wildtieren, geht es auf dem idyllischen Wanderweg zur Zillhöhe. Höhepunkt ist ein Picknick im Wald mit Blick auf den See. Treffpunkt um 10.00 Uhr in der Anzengruberstraße 37, Cafe Martins
  • 2. Juli Brettspiele, Purzelbäume & Co: Erstmals werden die Klagenfurter Spieletage durchgeführt. Am Samstag, den 2. Juli, stehen Familien und Kindern verschiedenste Spiele zum Ausprobieren zur Verfügung. Unter fachkundiger Anleitung können altbewährte und auch brandaktuelle Brett- und Kartenspiele, Taktik-Challenges etc. gespielt werden. Alle haben die Chance, das Spiel des Jahres und andere zu gewinnen. Treffpunkt um 10.00 Uhr, Gemeindezentrum St. Ruprecht, Kinoplatz 3
  • Zeit: jeweils Samstag, 10.00 bis 13.00 Uhr

Anmeldung zur Teilnahme unbedingt erforderlich!
Tel.: 0463 537-4681 oder 0676 87722440
Ihr Beitrag pro Termin: 5,-/ Erwachsene; 2,-/ Kind, mit Familienkarte des Landes Kärnten gratis!
Bitte die geltenden Coronaregeln beachten!

Familienwerk-Website

Frauen und Chancengleichheit

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen