Am 30. April 2019
Start für den WOCHE X-Trail Businessrun

Start für den X-Trail Businessrun: Michi Kummerer, Markus Polka, Markus Galli und Peter Peschel
2Bilder
  • Start für den X-Trail Businessrun: Michi Kummerer, Markus Polka, Markus Galli und Peter Peschel
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Vanessa Pichler

Michi Kummerer und die WOCHE veranstalten den ersten "Obstacle Businessrun" in Kärnten.


Hier geht es zu allen Informationen und zur Anmeldung - www.woche-xtrail.at!

KÄRNTEN. So eine Sportveranstaltung gab es in Kärnten noch nie – ein Grund mehr für Michi Kummerer, Geschäftsführer MJK Sportmarketing GmbH und die WOCHE, gemeinsame Sache zu machen.
Gemeinsam mit mehreren Partnern wie der Wirtschaftskammer und Villacher Bier wird das Projekt "X-Trail Businessrun" auf die Beine gestellt.

"Der X-Trail Businessrun ist die ideale Ergänzung zum Angebot des Kärntner Laufjahres."
Michi Kummerer

Am 30. April 2019 soll diese einzigartige Sportveranstaltung dann auf der Schleppe Alm über die Bühne gehen, bei der sich Teams aus Kärntner Firmen messen können.
"Das attraktive Gelände rund um die Schleppe Alm bietet das sportliche Ambiente, um für Business Teams, aber auch für Schulen einen attraktiven, bewegten Tag zu organisieren", freut sich Michi Kummerer.

"Arbeitgeber und Arbeitnehmer meistern gemeinsam Herausforderungen. Das schweißt zusammen."
Markus Polka

Tag der Arbeitgeber

"Der X-Trail Businessrun am Tag der Arbeitgeber, am 30. April, vervollständigt das große Bündel an Maßnahmen, das wir jedes Jahr schnüren, um die Bedeutung der Unternehmer in der Gesellschaft hervorzuheben", so Markus Polka, Marketingleiter Wirtschaftskammer.

Es wird schmutzig

Beim X-Trail Businessrun der WOCHE wird in 3er-Teams gestartet. Gemeinsam gilt es die verschiedenen aufgestellten Hindernisse zu meistern. Dabei wird es schmutzig und vor allem sehr lustig hergehen. Die dabei zu bewältigende Streckendistanz beträgt in etwa fünf Kilometer.

"Wir freuen uns auf diese Veranstaltung und setzen als Partner eine lange Tradition fort."
Peter Peschel

Schleppe Almkönig

Im Rahmen der Sportveranstaltung gibt es auch noch ein weiteres Kräftemessen der Sportler. Gekürt wird der Schleppe Almkönig. Diesen Titel erreicht der schnellste Sprinter. Wer es am schnellsten schafft, aufwärts auf die Schleppe zu rennen, bekommt den Titel.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------
Infos:
Der X-Trail Businessrun findet am 30. April 2019 statt.
Anmeldungen sind ab Februar möglich.

  • Veranstaltungsort ist die Schleppe Alm
  • Gestartet wird in 3er-Teams
  • Hindernisse sind auf einer Distanz von fünf Kilometern zu bewältigen

Als "Obstacle Run" bezeichnet man einen Extrem-Hindernislauf. Seine Ursprünge hat er in der militärischen Ausbildung. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination sind bei einem solchen Hindernislauf gefordert. Im Unterschied zum klassischen Hindernislauf wird der Laufrhythmus stets unterbrochen und auch die aufgebauten Hindernisse unterscheiden sich hinsichtlich der Anforderungen erheblich. Gelaufen wird auf Naturstrecke.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------

"In Kärnten gibt es bereits eine Vielzahl an Laufveranstaltungen. Mit dem X-Trail Businessrun haben wir deshalb eine neue Nische entdeckt und sind überzeugt, mit diesem Event das fehlende Puzzle-Teil gefunden zu haben. 
Dahinter steht der Business-Gedanke, mit gemeinschaftlichen, sportlichen Veranstaltungen die Gemeinschaft zu fördern. Maßgeblich war für die WOCHE auch der Drei-Jahres-Vertrag mit der Schleppe. Mit der Idee konnten wir auch gleich die richtigen Partner für die Umsetzung überzeugen."
Markus Galli

Start für den X-Trail Businessrun: Michi Kummerer, Markus Polka, Markus Galli und Peter Peschel
Beim Lauf sind gemeinsam im Team einige Hindernisse zu meistern. Spaß garantiert
Autor:

WOCHE Kärnten aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen