Anzeige

Auf zum Christkindlmarkt nach Klagenfurt

6Bilder

Zweimal konnte die Pflegedienstleiterin Andrea Urban mit den Bewohnern der Lebensalm in Radsberg im heurigen Jahr einen Ausflug machen. Nach einem schönen Tag am Wörthersee im Sommer ging es nun auf den Weihnachtsmarkt nach Klagenfurt. Begleitet wurden Bewohner und Pflegerinnen vom WOCHE-Team.

Im Rahmen des Adventkalenders von Verantwortung zeigen! nahmen sich Geschäftsführer Robert Mack und seine Mitarbeiter einen halben Tag Zeit, um durch die Gassen des Marktes zu bummeln.
Der gemeinsame Vormittag begann am Heiligengeistplatz, von wo aus es auf den nahe gelegenen Christkindlmarkt am Neuen Platz ging. „Der erste Geruch, den die alten Menschen wahrgenommen haben, war der Weihrauch“, so Robert Mack.

Nach einer ersten Runde kehrten die Ausflügler bei einem Glühweinstand ein. Dass hier der Glühmost schmeckt, sah man gleich, ging doch immer wieder ein volles Tablet mit dampfenden Krügerln die Runde. „Eine besonderes Sache, am Vormittag unter strahlendem Himmel Glühmost zu genießen“, lacht der Chefredakteur der WOCHE Gerd Leitner.

Nach dieser Stärkung begutachteten die Besucher die vielen kleinen Präsente an den Ständen des Markts. Zum Abschluss gab es etwas Zünftiges zu Essen - und zwar im Hofbrauhaus in Klagenfurt. "Im nächsten Jahr will ich mehrere Ausflüge organisieren", kündigt Urban an.

Von der WOCHE dabei waren: Aus der Zentrale Geschäftsführer Robert Mack, Prokurist Markus Galli, Chefredakteur Gerd Leitner, Günther Svetits sowie Ernest Vombeck und aus der Geschäftsstelle Völkermarkt der Geschäftsstellenleiter Peter Michael Kowal und seine Kollegin Sabrina Sternjak. Organisiert hat den Tag Donna Pirker, die Assistentin der Geschäftsführung. „Ihr danken wir herzlich für die tolle Koordination im Vorfeld“, so Robert Mack.

Bildgalerie
weitere Informationen: Verantwortung zeigen!

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen