Riedergarten Immobilien realisiert neues Wohnbauprojekt am Kreuzbergl

Stellten das Wohnbauprojekt in der Kinkstraße 2 (ehemals „Der Einsiedler“) vor: v.l.n.r. Ing. MMag. Dr. Karl Ruttnig-Wurzer (Landesmuseum Kärnten), Mag. Bernd Rausch (GF Riedergarten-Immobilien), Herbert Waldner, MAS (Gründer und GF Riedergarten Immobilien), Dr. Thomas Jerger (Direktor Landesmuseum Kärnten)
4Bilder
  • Stellten das Wohnbauprojekt in der Kinkstraße 2 (ehemals „Der Einsiedler“) vor: v.l.n.r. Ing. MMag. Dr. Karl Ruttnig-Wurzer (Landesmuseum Kärnten), Mag. Bernd Rausch (GF Riedergarten-Immobilien), Herbert Waldner, MAS (Gründer und GF Riedergarten Immobilien), Dr. Thomas Jerger (Direktor Landesmuseum Kärnten)
  • hochgeladen von Katja Kogler

In der Kinkstraße 2, am Fuße des Kreuzbergls, wo einst im Gasthaus „Zum Einsiedler“ traditionell gespeist wurde, realisiert der Klagenfurter Immobilienentwickler Riedergarten Immobilien ein neues Wohnbauprojekt mit 14 Einheiten. Am Mittwoch wurde das Bauprojekt am Kreuzbergl präsentiert. „Es handelt sich um eine hochwertige, in sonniger Süd-Westausrichtung gelegene Wohnanlage, die für alle geeignet ist, die etwas Besonderes suchen“, erklärt Riedergarten-Gründer und Geschäftsführer Herbert Waldner.

Bereits im Frühjahr 2015 starten die Bauarbeiten am 1.874 Quadratmeter großen Areal in der Kinkstraße 2. Das Klagenfurter Architekturbüro von DI Thomas Omansiek ist für die architektonische Gestaltung der neuen Wohnanlage verantwortlich. „Die 14 Wohnungen sind auf drei Geschoße verteilt und zwischen 54 und 118 Quadratmeter groß. Eigengärten, große Terrassen und Balkone sind ebenso selbstverständlich wie auch ausreichend Tiefgaragen-Plätze“, beschreibt Herbert Waldner. Vermarktet wird die neue Wohnanlage in der Kinkstraße unter der Dachmarke „Kreuzbergl-Lagen“. Dazu gehören auch die Wohnanlagen St. Primusweg und Waldhofweg.

Inmitten einer grünen Oase

Unterstützt wird der Wohnbau auch vom Botanischen Garten des Landesmuseums Kärnten. Dieser zeigt die faszinierende Pflanzenwelt Kärntens und Besonderheiten aus aller Welt und ist unmittelbarer Nachbar des neuen Wohnhauses. Dr. Thomas Jerger, Direktor des Landesmuseums Kärnten, freut sich über die gute Zusammenarbeit mit Riedergarten-Immobilien und begrüßt das Vorhaben des Bauträgers. Hinter dem Botanikzentrum befinden sich die Gewächshäuser, in denen die Anzucht seltener Pflanzen erfolgt. „Durch das Einsiedler-Wohnbauprojekt wird es zu einer Verbesserung im Bereich der Gewächshäuser kommen. Unsere Gewächshäuser erhalten durch die Drehung des Baukörpers mehr Sonnenlicht. Die Rahmenbedingungen für die Kultivierung der Pflanzen werden dadurch qualitativ gesteigert“, erklärt Direktor Dr. Thomas Jerger.

Kreuzbergl – Das „Wohnzimmer“ der Klagenfurter

Das Kreuzbergl zählt zu den beliebtesten Wohngegenden in Klagenfurt am Wörthersee und ist das Naherholungsgebiet vieler Klagenfurter. Im direkten Umfeld der neuen Wohnanlage befinden sich das Schweizerhaus, die Sternwarte, der Botanische Garten, das Bergbaumuseum, die Privatklinik Maria Hilf und die Kreuzbergl-Kirche.
Die Lage, attraktive Ausstattungsdetails, lichtdurchflutete Wohnräume und die ansprechenden Wohnungsgrößen überzeugen. Sieben Wohneinheiten sind bereits vergeben. Mag. Bernd Rausch, Riedergarten-Geschäftsführer, weiß warum die neue Anlage gefragt ist: „Hier wohnt man zentrumsnah und gleichzeitig in großartiger Natur.“ Nur 25 Gehminuten beträgt der Weg zur Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und zehn Fahrradminuten entfernt ist der Neue Platz oder auch das Strandbad Klagenfurt. Zudem ist man innerhalb weniger Minuten mit dem Pkw auf der Autobahn Klagenfurt West oder Nord.

Jahrelang suchte man für das traditionsreiche Gasthaus "Der Einsiedler" nach neuen Besitzern. Im vergangenen Jahr hat Riedergarten Immobilien die Liegenschaft erworben.

Erfahrener Bauträger

Riedergarten Immobilien gilt österreichweit als markterfahrenes Unternehmen im Bauträgerbereich und zählt zu Kärntens größten Bauträgerunternehmen. Mit 46 erfolgreich umgesetzten Projekten in den Segmenten Wohnbau, Gewerbe- Büro- und Ferienimmobilien hat der Bauträger seine Kompetenz und Verlässlichkeit ausreichend bewiesen.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen