07.11.2016, 21:54 Uhr

Kärntner Model im Mutterglück

Mutti Sandra Oswald mit Tochter Marie-Christin * (Foto: Hetizia :: Fotodesign)
Klagenfurt am Wörthersee: Neuer Platz |
„Doktor Mama“: Familien- und Titelzuwachs im Hause Oswald.

Seit geraumer Zeit ist das bekannte Model Sandra Oswald von der Bildfläche des Kärntner Szenelebens verschwunden. Der Grund dafür ist genau so einfach wie erfreulich – Nachwuchs!

Seit Juli 2016 ist die sympathische 31-Jährige Mama eines entzückenden Mädchens, deren auffallend dichter Babyhaarwuchs offensichtlich Mama´s Genen zuzuschreiben ist.

Die Maria Rainerin ist ja bekanntes Haar- und Frisurenmodel, tourte unter anderem mit Goldwell oder KMS California von Frisurenshow zu Frisurenshow quer durch Österreich und war das europaweite Werbegesicht der Haarpflegeserie „Artist – Hair Celebration“ der Drogeriekette Müller.

Aber auch Papa Thomas Schneeberger, bekannter Villacher Immobilien-Hai, kann sich sehen lassen und hat offenbar seine besten Gene weiter gegeben. Nicht verwunderlich also, dass auch für die kleine Marie-Christin schon etliche Model-Anfragen ins Haus flattern.

Nachwuchs verzeichnet Sandra Oswald übrigens auch im Hinblick auf ihre akademischen Grade. Die Doppelmagistra wird künftig nicht nur „Mama“, sondern auch „Frau Doktor“ genannt werden. Neben Full-time Job, Schwangerschaft und Wochenbett beendete die Maria Rainer Powerfrau nämlich Anfang Oktober auch ihr Doktoratsstudium an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt.

Wir gratulieren der frischgebackenen Frau „Doktor Mama“ zum doppelten Zuwachs!

Bildquellen: © Hetizia :: Fotodesign
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.