06.10.2014, 02:47 Uhr

Lange Nacht der Museen 2014 @ Klagenfurter Innenstadt

KLAGENFURT (th). Der Auftakt zur 15. "Langen Nacht der Museen" fand nach 14 Jahren (bisher war dieser im Burghof) erstmals im ORF Funkhaus statt. Insgesamt gingen Österreich weit an die 421.424 Besucher in 700 Kultureinrichtungen. Davon wurden in Kärnten 35.735 Besucher in den 83 Museen, Galerien und Kulturinstitutionen gezählt. Die drei bestbesuchtesten Locations waren in Kärnten die Stadtgalerie mit 2.157, die Alpen-Adria-Galerie mit 1.796 und das Stadthaus mit 1.793 Personen. Besonders hervorzuheben waren die 250 Spezialprogramme für junge Besucher.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.