Ökologie
Der vierte Goldene Igel hält Einzug

Auch die Stadtgärtner nutzten ihr Homeoffice sinnvoll, sie bauten Deko und schmucke Insektenhotels.
  • Auch die Stadtgärtner nutzten ihr Homeoffice sinnvoll, sie bauten Deko und schmucke Insektenhotels.
  • Foto: Stadtgemeinde Klosterneuburg/Schuh-Edelmann
  • hochgeladen von Angelika Grabler

Die Stadtgärtner konnten auch für 2019 den Goldenen Igel für die Stadt gewinnen. Bereits zum vierten Mal wurde ihr Engagement mit der höchsten Auszeichnung von Natur im Garten für ökologisches Gärtnern belohnt.

KLOSTERNEUBURG. Biodiversität ist in Klosterneuburg kein Fremdwort. So wird etwa bei Pflanzungen von Bäumen und Sträuchern ein großer Wert auf biologische Artenvielfalt und Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt. Die Stadtgärtner haben im Homeoffice Deko für die Parks und Insektenhotels hergestellt. Letztere bieten Wildbienen, Marienkäfern und anderen Insektenarten Quartier. Auf dem Rathausplatz und im Kardinal Piffl-Park können die Tierchen schon einziehen, weitere Hotels sollen folgen. Auf den angelegten Bienenweiden mit verschiedenen heimischen Wildblumen finden diese Insekten dann ihre Nahrung.

Ohne Gift mehr Vielfalt

Auf die stetigen Bemühungen und mühevolle Gärtnerarbeit folgte nun der vierte Goldene Igel in Serie. Die Verleihung ist momentan nicht möglich und wurde vertagt. Nichtsdestotrotz sind die Stadtgärtner sehr stolz auf ihre Leistung. Um diese Auszeichnung zu erreichen, müssen die Kriterien von Natur im Garten zu 100 Prozent erfüllt werden. Diese umfassen den Verzicht auf Pestizide, chemisch-synthetische Düngemittel und Torf. Zugleich wird großer Wert auf biologische Vielfalt und Gestaltung mit heimischen und ökologisch wertvollen Pflanzen gelegt.

Öffentliche Grünflächen sind wichtige Orte, die zum Verweilen und Kommunizieren einladen. Viele Gartenbesitzer in Klosterneuburg haben ihre eigene Natur im Garten – Plakette um selbst eine intakte Umwelt zu fördern. Allerdings auch ohne Plakette lässt es sich hervorragend ökologisch Gärtnern. Dazu gibt es viele Informationen auf www.naturimgarten.at.

TOP Gewinnspiel

In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber. In diesem Jahr warten 18 neue Ausflugsziele auf alle Niederösterreich-CARD-Inhaber.
2 4

Gewinnspiel
Gewinne 1 von 30 Niederösterreich-CARDs mit unserem Newsletter

Wir haben wieder ein tolles Gewinnspiel für euch. Alles was du dafür tun musst, ist unseren Newsletter zu abonnieren und mit etwas Glück gehört eine von 30 Niederösterreich-CARDs bald dir.  Was ist die Niederösterreich-CARD?Die Niederösterreich-CARD ist eine Ausflugskarte, die freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich ermöglicht. Damit ist sie der perfekte Begleiter für große und kleine Abenteuer in der Umgebung. Von Bergbahnen, über Tier- und Naturparks, bis hin zu...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Der Spielplatz ist oft die einzige Möglichkeit für Kinder, um sich an der frischen Luft so richtig auszutoben.
2

Fokus Familie
Spielplätze in Niederösterreich auf einen Blick

Kinder wollen bespaßt werden und das fällt in den eigenen vier Wänden oft schwer. Wenn das Spielzeug daheim zu fad und der eigene Garten zu klein geworden ist, dann führt der Weg oft zum nächstgelegenen Spielplatz. NÖ. Während Corona ist vielen von uns die sprichwörtliche Decke auf den Kopf gefallen. Unseren Kleinsten geht es da ähnlich. Daher wollen wir auch unseren Jüngsten etwas Abwechslung bieten. Wir haben Niederösterreichs Spielplätze für dich in einer Karte zusammengefasst. Hier kannst...

Aktuell

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen